Geronnen vulgaris

Простокваша обыкновенная Beschreibung: Leckere Dicke Sauermilch. Kochzeit: 15 Minuten Portionen: 5

Zutaten für „Joghurt vulgaris“:

  • Milch ( ) — 1 Liter
  • Joghurt (oder saure Milch oder Kefir ) — 2 El. L.

Rezept „Joghurt vulgaris“:

Простокваша обыкновенная Nehmen Sie 1 Liter Milch (ich nehme selbstgemachte), подогреваем es auf Körpertemperatur, d.h. dorthin Tauchen Sie den Finger, wenn die angenehme Wärme, genug zu wärmen.
Простокваша обыкновенная Warme Milch ich giee ich in eine Thermoskanne mit einem Glaskolben, wenn das nicht, dann kann man in die Dose. In Milch fügen Sie 2 Esslöffel Sauerteig (in meinem Fall es ist das saure, was blieb von der vorherigen). Wenn Joghurt oder кисляка Nein, nehmen Sie eine gewöhnliche Ladendiebin Kefir ist nicht lange haltbar, und Gießen Sie 1 Tasse Milch. Alle gut mischen. Bei mir funktioniert das hinzufügen von Sauerteig mit Rutsche… wie auf dem Bild.
Простокваша обыкновенная Schließen Sie die Thermoskanne und lassen für die Nacht, wenn man am morgen, dann bis zum Abend. Wenn Sie Joghurt in der Bank, dann muss die Bank mit einem Tuch sauber, klein und wickeln Sie in etwas warmes, bis ich die Thermoskanne war ich закутывала in flaumiges Tuch und stellte dieses Gebäude in ein Paket, in dieser Form die Wärme sehr gut gespeichert.
Über dieses Rezept ergibt eine sehr Dicke saure Milch, die ich auflege, Ihre Löffel, in der gleichen Zeit, wenn Sie es gut mischen, dann wird es als Kefir kann man ihn trinken.
Wenn Sie das erste mal auf Joghurt, dann wird Sie nicht so dick wie ich auf dem Bild… Wenn Sie verlassen zwei Löffel von Ihrem Sauermilch Sauerteig auf, schon wird die nächste dick.
Guten Appetit!

READ  Hausgemachte Schafskäse in multivarki


Schreibe einen Kommentar