Kuchen „Dunkle Nacht“

Торт "Тёмная ночь" Beschreibung: Biete Kochen sehr leckeren Kuchen „Dunkle Nacht“. Schokoladen-Rührkuchen mit sauerrahm und Pflaumen zusammen alle lieben an einem Tisch, wenn es draußen herbstlich regnet und ein kalter wind.

Zutaten für „Kuchen „die Dunkle Nacht““:

Biskuit:

  • Eier — 3 Stück
  • Zucker — 1 Stapel.
  • Kefir — 220 ml
  • Soda — 1 TL
  • Mehl / Mehl — 2 Stapel.
  • Kakao-Pulver — 3 El. L.

Creme:

  • Saure Sahne (25%) — 450 G
  • Puderzucker — 200 G
  • Pflaumen — 200 G
  • Schokolade Milch / Schokolade (für Dekoration)

Optionen Zubereitung von Fondue:

Programm: Backen (70 Minuten)

Rezept „Kuchen „die Dunkle Nacht““:

Торт "Тёмная ночь" Schlagen Sie die Eier mit dem Zucker. Hinzufügen Kefir, gemischt mit Soda.
Торт "Тёмная ночь" Fügen Sie den Kakao und das Mehl.
Торт "Тёмная ночь" Den fertigen Teig Gießen Sie in eine Schüssel multivarki Backen und auf Modus „Backen“ 70 Minuten.
Торт "Тёмная ночь" Den fertigen Biskuit herausnehmen mit Hilfe der Schüssel für das Kochen auf ein paar. Cool. Aufschlitzen auf 3 Fladen.
Торт "Тёмная ночь" Die Sahne mit Puderzucker. Fluff Creme Shortcakes, wenn er an der Creme die gehackte Pflaumen. Wenn die Pflaumen trocken, das es vorher in kochendem Wasser einweichen.
Торт "Тёмная ночь" Fertige Torte „Dunkle Nacht“ Schokolade dekorieren. Entfernen Sie in der Kälte für die Imprägnierung.
Dieser Kuchen schmücken auch die regnerischen Tag!
Angenehme herbstliche Tea-Party!

Торт "Тёмная ночь"

Торт "Тёмная ночь"

READ  Die zucchini für den Winter

Schreibe einen Kommentar