Rouladen „Urlaub“

Рулеты "Праздник" Beschreibung: Mädchen, die Ausstellung auf Ihre Diskussion von einer meiner Lieblings-Rouladen. Erfand die Zutaten selbst. Alles, wer versucht, Sie einfach lieben. Ja und selbst ich esse Sie mit großem Vergnügen. Sie sehen sehr gut und eignen sich sowohl für den festlichen Tisch, und so einfach so… Kochzeit: 30 Minuten Anzahl der Portionen: 6

Zutaten für „Brötchen „Urlaub““:

  • Lavash (Armenisch) — 4 Stück
  • Mayonnaise — 1 Ban.
  • Gurke (frische) — 3 Stück
  • Krabbenstäbchen — 250-300 G
  • Lachs (Späne oder andere Fisch-Chips) — 1 Ban.

Das Rezept „Rouladen „Urlaub““:

Nehmen Sie ein Pita, schmiert es mit Mayonnaise und fügen ihn der zweite, d.h. man erhält ein festes Fladenbrot. Dann verwischen Sie reichlich Mayonnaise, weiter verschmiert лососевую span (die es bei uns in Supermärkten verkauft in der Abteilung Krabben-Sticks, Hering in Banken usw. ) ist auch nicht zu bedauern, dann nehmen Sie die Krabben-Sticks, aufdrehen, reißen nicht auf dünne Streifen und legen Sie in beliebiger Reihenfolge, ich lege ich von oben (enge Pita) nach unten abziehen. Gurken schneiden Ovale oder Kreise und auch zersetzen in einer zufälligen Reihenfolge, aber naresany Sie müssen sehr Dünn sein. Nach den Feiertagen lege ich noch einen Fisch schneiden, aber ohne Sie Roulade sehr lecker. Weiter gerollte Roulade ist sehr eng, beginnend mit der Schmalseite. Dann dicht заматываю in Plastikfolie und lege Sie über Nacht in den Kühlschrank. Das gleiche mache ich mit den restlichen Produkten. Vor dem servieren ich besorge Sie und schneiden mit einem scharfen Messer. Das ist alles, das ursprüngliche Gericht ist fertig!


Schreibe einen Kommentar