Tomatensauce mit Paprika und Knoblauch

Томатный соус с перцем и чесноком Beschreibung: das schöne an diesem Rezept ist, dass müssen nicht die Schönheit des Gewindes und sogar Samen von Paprika kann man nicht löschen. Sie werden schön Aussehen in der Bank und auf den Geschmack nicht beeinträchtigt werden. Und wenn Sie es vorziehen, alle Zutaten frisch, können versuchen, dieses Rezept ohne Kochen. Durch den Essig eine Soße im Kühlschrank stehen.

Zutaten für „die Tomatensauce mit Pfeffer und Knoblauch“:

  • Paprika (2 Stück von einer Farbe und 2 Stück -andere) — 4 Stück
  • Tomaten — 1 kg
  • Knoblauch (groß) — 6 zahn.
  • Zwiebel (größeren) — 2 Stück
  • Essig (9%) — 50 ml
  • Zucker (ein Glas von 200 ml) — 3/4 Stapel.
  • Salz — 1 El. L.
  • Pfeffer schwarz (gemahlen) — 0.5 TL

Rezept „Tomaten-Sauce mit Paprika und Knoblauch“:

Томатный соус с перцем и чесноком Hier ist unser Gemüse. Die Paprika besser, die verschiedenen Farben, die Sie schön Aussehen in der Bank, ich hatte eine grüne Paprika und dies – gelblich.
Томатный соус с перцем и чесноком Tomaten Hackfleisch. Man kann vorher die Haut abziehen, aber ich Tat es nicht.
In einem Topf bringen Sie die Tomaten zum Kochen bringen und Kochen bei schwacher Hitze 30 Minuten.
Томатный соус с перцем и чесноком Paprika in Stücke schneiden (ich oben schrieb, dass die Samen kann nicht gereinigt).
Die Zwiebel fein hacken. Knoblauch schälen.
Томатный соус с перцем и чесноком Nach den Tomaten fügen Sie die gehackte Paprika, Zwiebeln, Zucker, Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer und Essig, kocht noch 30 Minuten.
Томатный соус с перцем и чесноком Setzen Sie den gehackten Knoblauch und Kochen Sie noch 15-20 Minuten.
Die Soße ist fertig.
Томатный соус с перцем и чесноком Spill Sauce in Gläser und schließen.
Vor закатыванием in Banken empfehlen probieren Sie die Sauce. Vielleicht möchten Sie fügen Sie etwas, zum Beispiel Knoblauch.

READ  Brei Vitamin


Schreibe einen Kommentar