Überreife Gurken

Огурцы перезрелые Beschreibung: Endlich gefunden! Nein, nicht auf den Websites und in den Aufzeichnungen bei sich. Dachte für immer verloren. Hat das Rezept Freundin in Polen, ich habe einmal auf dem Prüfstand, und schreiben Sie auf ein Stück Papier verloren. Nie nicht so nachlässig gehen Sie mit den Rezepten so wie ich! Verstehe, dass jetzt nicht bis hin zur Konservierung – der Winter doch! Aber plötzlich wieder zu verlieren. Ich bedaure sehr, dass ein Haufen перезревших Gurken скормила Enten! Es суперпростой und супервкусный Gurke!!! Zubereitungszeit: 180 Minuten

Zutaten für „überreife Gurken“:

  • Gurke (frisch, groß, in die Bank nicht klettern) — 2 kg
  • Essig (9%) — 0,5 Stapel.
  • Pflanzenöl — 0,5 Stapel.
  • Zucker — 0,5 Stapel.
  • Salz (ohne die „Achterbahn“) — 2 El. L.
  • Pfeffer schwarz (gemahlen) — 1 El. L.
  • Knoblauch (ausgepresst) — 1 El. L.

Rezept „Gurken überreif“:

Gurken schälen und in Scheiben schneiden der Länge nach in 6 -8 Scheiben, sondern ganz großes und noch посрединке, um nicht zu lange waren.
Gießen Sie alles in einer großen Schüssel Essig, Pflanzenöl, Zucker einzuschlafen, Salz, Pfeffer und Knoblauch.
Rühren Sie gut mit den Händen und lassen Sie es für 2 bis 3 Stunden (ich ließ auf 3 )
Legen Gurken in 0, 5 Liter Dose. Füllen Sie jenen Saft, der sich in der Schüssel (wenn es wenig ist, kann man ein wenig Wasser aufgießen, aber ich denke, das wird nicht wenig ) und стерилизуем bis eine leichte Bräunung. Achten Sie darauf, die Schale nicht, Sie können nicht bemerken, wenn sich die Farbe ändert.
Notieren Sie in Ihr Heft, um nicht zu verlieren. Ich verspreche Ihnen – Sie werden es nicht bereuen!!!

READ  Dessert am 8. März


Schreibe einen Kommentar