Die Rosen aus Creme für einen Kuchen

Розочки из крема для торта Beschreibung: Hier entschied sich Schritt für Schritt zeigen, wie ich die Rosetten von Fetten Creme auf dem Kuchen.

Zutaten für „Rosetten aus Creme für einen Kuchen“:

Creme 1

  • Butter — 250 G
  • Milch (200 ml) — 1/2 Stapel.
  • Zucker (200 G) — 1 Stapel.
  • Ei-Huhn — 1 Stück
  • Vanillezucker — 1 Paket.

Creme 2

  • Butter — 250 G
  • Kondensmilch — 8 El. L.
  • Vanillezucker — 1 Paket.

Rezept „Rosen aus Creme für einen Kuchen“:

Розочки из крема для торта Ich mache Rosetten auf ein Stück Krume Weißbrot. Schnitze Würfel Brot, насаживаю es an der Gabel (bei mir der Stecker für die Reinigung von Kartoffeln in der Schale), Sie können dort auf den Bleistift.
Розочки из крема для торта Beginnen Squeeze-out die Creme aus der Tasche mit Düse für Rosen, mit der oberen Seite unseres Würfels und überlagerung der jeweils nächste Blütenblatt unter der vorherigen gestaffelt, bis unser Würfel wird nicht die gesamte in den Blütenblättern.
Розочки из крема для торта Vorsicht entfernen Sie die Rose mit einer Schere Gabel und legte es auf den Kuchen.
Розочки из крема для торта So Röslein sieht von oben.
Розочки из крема для торта Ebenso kann man Lilien zu tun, aber dazu braucht es spezielle förmchen oder, wie ich vorgeschlagen haben, hier in den Kommentaren in meinem letzten „Lektion“ ist, können Sie die Loge für den Ball in der Luft. Oder wenn es gar ein kleines Glas.
Form выстилаем Folie oder бутербродной Papierchen – was mir gefallen hat. Und beginnen Düse für Blätter von Pflanzen die Blütenblätter der Lilie in der daraus resultierenden „eine Tasse“. Wenn die Blume fertig ist, kann man in der Mitte staubblätter eingefügt, wenn es. Wenn nicht, und ohne staubblätter, die Sie tun können.
Розочки из крема для торта Aber hetzen Sie nicht zu Schießen Lilie mit Zettel, zuerst muss zusammen mit den Papierchen setzen Sie in den Kühlschrank oder in den Gefrierschrank für eine Weile, nach dem abkühlen vorsichtig ein Stück Papier zu trennen von der Blume und verlagern die Blume auf der Torte.
Розочки из крема для торта Blätter auferlegen Kuchen im Voraus und dann auf Ihnen und neben Ihnen, wie wir wollen, wir verteilen die Blumen.
Розочки из крема для торта Die Seiten der Torte zierte ich dieses mal das Muster „Geflecht“. Er wird mit einer speziellen Düse – flache geraden, die eine Seite bei dem ZAHNRAD.
Zubereitung der Creme:
Butter im Voraus aus dem Kühlschrank ziehen, damit es weich wurde.
Zucker in einem kleinen Topf Gießen, dort Gießen Sie die Milch und erwärmen, dabei ständig rühren, bis der Zucker aufgelöst hat.
Das ei schlagen und mit einem Mixer, während Sie weiterhin Schneebesen, dünnem Strahl Gießen Sie die resultierende Sirup (heiß). Geben сиропу abkühlen, bis der Zustand frischer Milch.
Öl setzen Sie in eine Tasse, mit einem Löffel zerdrücken, fügen Sie ein wenig Sirup mischen.
Mit einem Mixer bei niedrigen Drehzahlen beginnen Schneebesen das öl, nach und nach portionsweise Zugabe von Sirup. Wenn die Eingabe den ganzen Sirup, Sahne gut schlagen in üppige weiße Masse.
Portionsweise färben-Creme in verschiedenen Farben, Aufmachungen in kleinen Tässchen, und dann schmücken den Kuchen.

READ  Sahnesauce mit Steinpilzen

Creme mit Kondensmilch:
Die weiche Butter kneten, hinzufügen von Kondensmilch, dann schlagen Sie mit einem Mixer schaumig Masse.
Die Creme ist bereit – Sie können beginnen, wie in der vorherigen Ausführungsform, um die Dekoration.

Ich Wünsche allen viel Glück!


Schreibe einen Kommentar