Gerstenbrei „Im Wald geboren Beeren“

Перловая каша "В лесу родились ягодки" Beschreibung: dieses mal razukrašivaem Gerste Brei in rosa Farbe durch die Verwendung von Preiselbeeren und zarten feinen Duft von Zimt macht es viel schmackhafter. Anzahl der Portionen: 2

Zutaten für „Gerstenbrei „Im Wald geboren Beeren““:

  • Graupen — 1 Stapel.
  • Wasser — 4 Stapel.
  • Preiselbeere — 200 G
  • Zucker — 2 El. L.
  • Salz — 0.5 TL
  • Zimt (Zauberstab) — 1 Stück

Rezept „Gerstenbrei „Im Wald geboren Beeren““:

Перловая каша "В лесу родились ягодки" Gerste Grütze Gießen Sie reichlich Wasser und lassen Sie über Nacht. Ich kochte in multivarki, so ist es genug, und 1 Stunde.
Перловая каша "В лесу родились ягодки" Die Grütze waschen, mit Wasser bedecken.
Fügen Sie Zucker, Salz, Preiselbeeren und zimtstange.
Und setzen multivarku auf die entsprechende Funktion ( bei mir „Bohnen“).
Перловая каша "В лесу родились ягодки" Beim servieren ein Stückchen Butter hinzufügen.
Перловая каша "В лесу родились ягодки" Guten Appetit
Wie ich schon früher sagte, das Wetter in unserer Gegend in diesem Jahr nicht verwöhnt . Und auch die Ernte
Aber Heidelbeeren und Preiselbeeren uns der Wald beschenkt.
Перловая каша "В лесу родились ягодки"
Wir mit der ganzen Familie gerne gesammelt
Перловая каша "В лесу родились ягодки"
sogar mein 3,5 jähriger versuchte прЫнц
Перловая каша "В лесу родились ягодки"
Nun, nach der Wanderung in den Wald hinter брусничкой
Перловая каша "В лесу родились ягодки"
beschlossen behandeln seine „rosa“ Kernchen
Перловая каша "В лесу родились ягодки"
Die er mit großer Freude aufgebaut.
Sie auch mögen, probieren Sie unbedingt

READ  Kaviar aus Zuckerrüben in multivarki

Schreibe einen Kommentar