Коливо mageres

Коливо постное Beschreibung: Коливо, von dem Wort Kolo – Korn. Gekochtes Korn mit Honig kandierten, Trockenfrüchten und Nüssen. Hat eine Tiefe Bedeutung: das Korn ist eine Evangelische Gestalt der gefallenen des Verstorbenen in die Erde und Korn, der sekundäre Ernte. Süßigkeiten zu gekochte Korn ist die süße Auswuchs des neuen Lebens. Коливо bereiten am ersten Freitag der Fastenzeit. An diesem Tag, nach der Liturgie üblich Lesen Akathist Märtyrer Theodor Тирону, während dessen коливо und geheiligt! Der Beginn dieser Tradition war der Event IV Jahrhunderts, als Julian Apostata, über die Gläubigen zu lachen, befahl bestreuen auf den Märkten alle Lebensmittel mit dem Blut der Opfertiere, dass die Christen, ohne es zu wissen, оскоромились. Aber der Herr hat nicht eine solche Täuschung. Константинопольскому Erzbischof war der Traum von Märtyrer Theodore Tiron und warnte ihn über das Vorhaben des Königs. Der Erzbischof warnte seine Herde und riet Ihnen Kochen ist коливо und nicht auf den Markt gehen. Kochzeit: 50 Minuten Portionen: 10

Zutaten für „Коливо mageres“:

  • Reis (Basmati TM „Mistral“ (Tasse 250 ml)) — 1 Stapel.
  • Walnüsse (Hacken) — 8 Stück
  • Erdnüsse — 100 G
  • Trockenfrüchte (nehmen Sie alle, Hauptsache, Sie tränken mindestens 4 Stunden auf. Ich benutzte Pflaumen (10 Stück) und getrockneten Kirschen (80 G) Sirup vom getränkte Trockenfrüchte (15 El))
  • Kirsche (Ladendiebstahl размороженная für die Dekoration) — 150 G
  • Honig (Ich habe Buchweizen) — 2 El. L.
  • Kandierte Früchte (Für die Dekoration nutze ich вяленый Kumquat) — 6 Stück
  • Zimt — 1 щепот.

Rezept „Коливо mageres“:

Коливо постное – Schauen Sie sich diesen schönen Sonnenuntergang!
– Ja, wunderbar. Okay, genug zu bewundern. Du hast коливо versammelt, um zu Kochen.
– Und du hast versprochen, dass du mir hilfst!
– Ich hab ‚ s schon einmal verweigert?
– Dafür und Liebe!
Коливо постное – Also,-ka Walnüsse, Grind in einem Mörser.
Nee, Stupa, das ist deine Angelegenheit! Ich bin in einem Mixer.
– Wie du willst. Und was bist du über das Stupa? Anspielung oder was?
– )))
Коливо постное – Du wirst scherzen, ich колево aus Gerste mache!
Alles, still, wie ein Fisch vom Eis! Komm Reis!
– Aus dem Weizen machen würde, ja was der Wirt nicht gesät in diesem Jahr.
– Und ich und der Reis gesät. Danke „Mistral“, im Vorfeld gesorgt über uns!
– Oh, nun eingestürzt! )) Solange du hier разглагольствуешь, ich habe schon Reis fertig. Siehst du, was krümelig. Nein, nicht ausprobieren! Er ist ohne Salz und leicht feucht, ich habe ihn in einem Glas Wasser kochte.
– Du bist in multivarki gekocht?
– Natürlich! Danke dir für das Geschenk. (Smack!)
Коливо постное – Was ist weiter zu tun?
– Erdnüsse пожарь. Nur leicht, nicht wie beim letzten mal!
– Du hast mich jetzt immer erinnern wirst?
– Ich? Was? Wovon redest du? Kann mich an nichts erinnern!
Коливо постное – So, bevor du die Nüsse жаришь und мельчишь, ich Trockenfrüchte in Stücke schneiden. Schau, wie Sie schwellen. Und сиропчик welche, mmmmm! Willst du es versuchen?
– Jetzt trinken wir alle, und in коливо was?
– Ich bin ein bisschen! Nicht mehr werde.
Коливо постное – Wer ist der erste?
– Ich natürlich!
– Ich bin auch fertig. Die Freundschaft gewonnen!
– Und nicht zu spät uns befreundet sein? In unserem Alter schon mit etwas anderem beschäftigt.
– Ich weiß, als andere. Sämlinge! )) Gib mir die Nüsse, werde колево stören.
– Nicht den ganzen Sirup getrunken? Ich kenne dich!
– Es ist notwendig! Ich selbst-das sich bis zum Ende noch nicht kenne. Und du bist ein Prachtkerl!
– (Darstellung von Jim Carrey, надевшего auf einer Maske) Dies liegt daran, dass ich Liebe dich, Baby! (Smack!)
Коливо постное – Nimm den Honig aus dem Regal, seien Sie nett!
– Halt, Biene Maja du bist mein!
– Mir nur zwei Löffel, den Rest Wisch zurück.
– Den Zimt nicht vergessen?
– Oh, wirklich, das hätte ich fast vergessen! Danke, mein lieber!
Коливо постное – Oh! Idee! Gib mir Tajine.
– Was ist das?
– Jetzt wirst du sehen, solange zünde den Ofen auf die kleinste Flamme. Schau, wir sind mit dir immer коливо in einen Topf getan, und jetzt versuchen wir in тажине. In der Kirche wird es möglich sein, tragen bereits mit коливо.
– Nun, du Träumer!
– Dass du mich liebst! (Smack!)
Коливо постное – Nun, mit Gott! Setz Tajine in den Ofen stellen und die Zeit der Zeichen.
– Wie viele Minuten?
– 20 Minuten, nicht mehr.

READ  Suppe aus Kichererbsen

Коливо постное – Nun, mein lieber, gib, wir werden sehen, dass wir dort натажинилось.
– Sieh mal, nicht schlechter als in einem Topf. Aber wie praktisch, man muss nicht in eine Schüssel zu verlagern.
– Aha! Was haben wir gut gemacht?
– Du, mein Liebling! (Smack!)
Und ich habe noch Kreuzstich sticken kann… Lassen Sie jetzt steht abkühlt.

– Opa, schau, bitte, коливо nicht abgekühlt?
– Ja, hat sich beruhigt. Komm ziehe.
– Soooo, wer hier die Kirsche habe ich подъел? Und die Runden Augen gemacht?
-…
– Gut, dass ich Kirschen zweimal mehr разморозила. Nun, schau, wie dir das Outfit?
– Oh, gerade die Mütze des Monoschwunges war!
Коливо постное – Jetzt die Kerze legen und alle können Sie tragen weihen. Und dass ohne Heiligung ist einfach Brei mit Zusätzen und nicht коливо!
– Rocken wir mit dir, wie immer!
– Was täte ich nur ohne dich?!
– Damit wir ohne einander tun?! (Smack!)
– Und die endgültige Durchbiegung? Lass uns im Chor.
– Was würden wir ohne „Mistral“ gemacht?!?!?!
Am morgen in die Kirche zum Gottesdienst. Wie коливо освятят, nach Hause bringe und zeige, was passiert!
***
Nun, damit endete der Dienst, коливо Vater geheiligt. Vorbeigekommen zu einem vertrauten Großmutter, Sie hat kranke Füße, in die Kirche gehen kann. Sie servierte. Jetzt nach Hause, Ihre warten-nicht warten.

Esset beten!

Коливо постное


Schreibe einen Kommentar