Kuchen „Herz“

Торт "Сердце" Beschreibung: der Gewöhnliche Biskuit, garniert mit der Seele. Meine Schwester hatte Geburtstag, und es war ein Geschenk, das Furore auf dem festlichen Tisch. Dies ist meine erste Erfahrung, aber ich denke, er ist gelungen.

Zutaten für „Kuchen „Herz““:

  • Eier — 10 Stück
  • Zucker — 2 Stapel.
  • Mehl / Mehl — 2 Stapel.
  • Mastix (für die Dekoration)
  • Sahne (für die Creme) — 1 Ban.
  • Marmelade (beliebige, für die Creme, nach Geschmack)
  • Kondensmilch (für die Creme) — 1 Ban.
  • Butter (für die Creme) — 300 G

Rezept „Kuchen „Herz““:

Der Kuchen hat drei Tage.
Tag 1 – вылепила Rosen aus Fondant Торт "Сердце"

Tag 2 – Biskuit.
Auf einer Korzh – 5 Eier, eine Tasse Zucker schlagen und mit einem Mixer nach und nach das Mehl. In den Ofen – Backen. Setzen Sie abkühlen, in dieser Zeit Backen die zweite Biskuit.
Sobald abgekühlt ist, halbieren, schmieren сметанный Sahne (nach innen setzen können Obst – wahnsinnig lecker).
Dann schneiden Sie die Form des Herzens und ausrichten Buttercreme (Butter mit Kondensmilch). Planieren in zwei (ich habe drei) Stufen.

Tag 3 – раскатала weißen Schicht des Mastixes, bedeckte Kuchen, dann fesselte Kuchen Schleife aus Fondant, schüttete Rosen.

Pi. SY. Musste fügen Sie das orangefarbene Klebeband von oben Kuchen, da versucht die Inschrift, es hat sich nicht ergeben, und musste zu vertuschen Flecken.
Auf dem Kuchen 25 Rosen – so viele Jahre alt war Schwester!
Торт "Сердце"

READ  Kuchen "ein Wunder, das Wunder wunderbar"

Schreibe einen Kommentar