Marinierte Tomaten in der Mikrowelle

Маринованные помидоры в микроволновке Beschreibung: Hatte das Rezept vor ein paar Jahren in den weiten neta. Hat eine Testversion Drehung und erkannte, dass mir diese Variante sehr gerne. Schnell und nicht lästig. Mache die Tomaten jetzt nur so. Mich sehr zufrieden Tiegel Volumen von 1 Liter, weil Sie nicht wie die großen.

Zutaten für „Marinierte Tomaten in der Mikrowelle“:

  • Tomate (dicht,fleischig)
  • Salz — 1 El. L.
  • Zucker — 1.5 El. L.
  • Essig (9 %) — 1 El. L.
  • Knoblauch — 3 zahn.
  • Blatt Lorbeer — 2 Stück
  • Nelken (Optional) — 2 Stück
  • Piment — 3 Stück
  • Pfeffer schwarz (Erbsen) — 4 Stück

Rezept „Marinierte Tomaten in der Mikrowelle“:

Маринованные помидоры в микроволновке Die Menge der Zutaten gegeben wird, basierend auf einem Liter Glas. Ich benutze nur Sie, denn ich habe in der Mikrowelle werden die Banken Volumen von 1 Liter, nicht mehr. Für Dosen mit einer anderen Kapazität müssen Sie nur berechnen Sie die Menge der Zutaten.
Auf der Unterseite der Banken (die Bank gut waschen und mit kochendem Wasser verbrüht oder простерелизовать) setzen die Paprika, Knoblauch und Lorbeerblatt. Lag gewaschene Tomaten. Sie können ganze, aber man kann schneiden. Das wichtigste ist, dass die Tomaten waren dicht und fleischig.
Маринованные помидоры в микроволновке Füllen Sie Salz und Zucker. Ich benutze den Messlöffel. (auf dem Foto)
Маринованные помидоры в микроволновке In ein Glas Gießen Sie das kochende Wasser bis zum Niveau der „Schultern“. Setzen Sie in der Mikrowelle auf maximale Leistung ( bei mir 800W) BIS zum sieden des WASSERS! Die Zeit des Aufkochens bei allen unterschiedlich. Es hängt von der Leistung des Mikrowellen.
Uhrzeit damit wählen Sie, wie Sie sagen, die Methode der „Speer“. Ich in der Regel setzen am Anfang auf 5 Minuten. Nach Ablauf der Zeit öffnen und schaue kocht das Wasser in den Topf oder nicht. Wenn nicht-ich setze immer noch auf 5 Minuten.
Маринованные помидоры в микроволновке Wenn das Wasser kocht, die Bank herauszunehmen, Gießen Sie den Essig und aufrollen. Gut wickeln und lassen Sie abkühlen lassen. Ich halte es in der Speisekammer.
Nach dem ersten Versuch die Menge von Salz, Zucker und Essig zu verringern oder zu erhöhen, wenn es notwendig ist für Sie.
Oder zunächst Ihre Anteile der Bestandteile. Es macht keinen Unterschied. Vor allem bringen das Wasser im Topf zum KOCHEN bringen!!!

READ  Obstkorb

Ich schrieb im Rezept, dass die Tomaten gestapelt werden ganze oder gehackte. So Zapfwelle, ich bevorzuge eingelegte ganze Tomaten. Die aufgeschnittenen ergeben sich weichere. Obwohl in Ihnen hat seine Vorteile. Das Fruchtfleisch mit der Marinade vermischt und ihn (Marinade) kann man einfach trinken. Was mir auch gefällt.


Schreibe einen Kommentar