Salat „Koreanisch“

Салат "Корейский" Beschreibung: Ich weiß, dass vor der Saison von Werkstücken noch Oh, wie weit, aber… Gestern bekam eine Dose Salat. Es war die Letzte – kaum geschafft, fotografieren Sie den Inhalt. Salat-Rezept aus der Zeitschrift „Rezepte Zugabe“ – noch einmal für diejenigen, die viel zucchini. Haben auf Probe 8 Gläser für 0, 5 L – sehr gut gefallen. Wir werden mehr tun. Ähnliches Rezept auf der Website nicht gefunden.

Zutaten für den „Salat „Koreanisch““:

  • Zucchini — 3 kg
  • Karotten — 0,5 kg
  • Zwiebeln — 0,5 kg
  • Knoblauch (groß) — 2 Stück
  • Gewürz (für koreanischen Karotte) — 1 пач.
  • Salz — 2 El. L.
  • Zucker — 200 G
  • Pflanzenöl (geruchlos) — 100 G
  • Essig (9%) — 100 G

Rezept „Salat „Koreanisch““:

Zucchini (ich nahm alle – jung und wuchs) schälen und entkernen und raspeln für die koreanische Karotten. Auf Ihr reiben Sie die Karotten. Fügen Sie den gehackten Zwiebeln. Mischen. Mit Salz, Zucker, öl, Essig, gehackte 2 Knoblauchzehen und eine Packung „Gewürz für koreanische Karotte“ (by the way, nehmen Sie nur Ihnen bewährte Gewürz). Mischen. Zerlegen in die vorbereiteten Gläser einer Kapazität von 0, 5 L und sterilisieren nach dem Kochen 30 Minuten. Roll-up. Ukutat bis zum vollständigen abkühlen. Gespeichert gut. Съедаются schnell. Noch keiner meiner Freunde sofort nicht erraten, was Sie Essen.

READ  Hausgemachte Creme aus Sahne

Schreibe einen Kommentar