Haferflocken mit Keksen und Kirschen

Овсяная каша с печеньем и черешней Beschreibung: Nützliche Haferflocken manchmal müde, auch diejenigen, die Sie liebt. Biete eine Option für die Vielfalt!

Zutaten für „Haferflocken mit Keksen und Kirschen“:

  • Flocken Haferflocken — 3 El. L.
  • Milch — 500 ml
  • Salz — 1/3 TL
  • Zucker — 2 El. L.
  • Kekse (Schokolade)
  • Süßkirsche
  • Zimt — 1/2 TL

Rezept „Haferflocken mit Keksen und Kirschen“:

Овсяная каша с печеньем и черешней Bringen Sie die Milch zum Kochen, Gießen Sie das Salz, Zucker, Haferflocken „Mistral“.
Овсяная каша с печеньем и черешней Kochen Sie den Brei 10-15 Minuten, bis dick.
Овсяная каша с печеньем и черешней Und inzwischen nehmen Sie Ihre Lieblings-Schokoladenkekse und наломайте ihn in Stücke.
Овсяная каша с печеньем и черешней Kirschen lösen Sie vom Knochen und schneiden Sie in Stücke.
Овсяная каша с печеньем и черешней In креманку, einen tiefen Teller oder in eine Dose legen eine Schicht von Brei, etwas Zimt bestreuen, dann eine Schicht Kekse und Kirschen, dann wieder Brei – und so weiter bis nach oben!
Овсяная каша с печеньем и черешней Die Anzahl der Plätzchen und Süßkirsche ich nicht deute – fügen Sie so viel wie Sie werden schmecken!! Es gibt Brei sofort, bis der Teig nicht durchnässt.
Haferschleim ich hasste den Kindergarten – wenn es uns dick gefüttert, киселеобразной Brei und Sadiq Wehen Geruch подгоревшего Milch. Liebe mit Haferflocken an uns vorbei, bevor es begann. Wir haben in der Familie alle aßen Haferbrei außer mir – ich морщилась, abwendete, in jeder Hinsicht mit dem Ausdruck seiner Abneigung gegen Haferflocken. So war es bis Studentenzeit. Und wie gesagt wäre es nicht ein Segen sein. Meine Mutter irgendwie im Herbst litt starke Gastritis. Und es ist klar – strenge Diät, alles püriert, Getreide und vor allem Haferflocken. Ich, als fürsorgliche Tochter Mutter kochte Speisen. Eines Tages meine Mutter bat Haferflocken – aber nur nicht zu stark süßen. Ich habe den Brei zu Kochen, fügte ein wenig Zucker und dann habe ich gemerkt, dass ich muss es VERSUCHEN! „Fu-Fu-Fu“ – dachte ich. Aber wichtiger als die Gesundheit meiner Mutter, und ich, die sich mit Mut den Anfang zu versuchen. Der erste Löffel war viel leckerer als ich erwartet hatte. Ich versuchte den zweiten Löffel… „Hmm… der gute Kaschka…“ weiter wurde der Dritte Löffel mit dem Gedanken „Und es erscheint so eine leckere Haferflocken!“ Am Ende haben wir mit Mama teilten eine portion Brei in zwei Hälften. Und dann schweißte ich noch! Es war unglaublich, aber ich Liebe Haferflocken, und selbst nicht daran glaubte! Liebe Sie und bis jetzt!

READ  Gebratener Grieß

Овсяная каша с печеньем и черешней

Овсяная каша с печеньем и черешней


Schreibe einen Kommentar