Kuchen Glory

Торт Левушка Beschreibung: Skin mir unwillkürlich „gepflanzt“ Nina (barska) mit seinem Avatar und Tatjana Samojlow mit Salat-Widmung Nina.

Zutaten für „Kuchen „Glory““:

  • Kekse
  • Dragees (Schokolade)
  • Jujube (kauen)
  • Eiweiß Eiweiß (Protein-Creme) — 1 Stück
  • Zucker (Protein-Creme) — 0,5 Stapel.
  • Kakao-Pulver (Protein-Creme) — 2 El. L.
  • Zitronensäure (in Protein-Creme) — 0,5 H. L.

Rezept „Kuchen „Glory““:

Торт Левушка Das gekühlte Eiweiß schlagen Sie in einem üppigen Schaum, Zucker hinzufügen und weiter schlagen bis starke Spitzen, am Ende der Schneebesen fügen Sie die Zitronensäure.
Die Hälfte der Creme lag in корнетик, in den Rest Kakao hinzufügen und legte in der zweiten корнетик. Auftragen Zweifarbige Muster auf die Oberfläche des Kuchens die Schokolade.
Торт Левушка Hier ist eine dieser Sachen machte ich löwenjunges.
Торт Левушка Grundlage.
Торт Левушка Auf Grundlage fügen geschmolzene Schokolade oder Protein-Creme „Mähne“ und „Bauch“.
Торт Левушка Auf der „Mähne“ setzen „Schnauze“, der Cracker machen „Ohren“ und „Tatzen“.
Торт Левушка Aus den kleinen Plätzchen machen „Wangen“, aus Schokolade Dragees – „Augen“ und „Nase“. Wurm aus Gummibärchen darzustellen, haben wir den „Schwanz“.
Торт ЛевушкаТорт ЛевушкаТорт ЛевушкаТорт Левушка

READ  Frikadellen mit Kartoffeln in multivarki

Schreibe einen Kommentar