Eingelegte Tomaten „Schmackhafter Delicious“

Маринованные помидоры "Вкуснее вкусного" Beschreibung: an der Schüler versucht diese Tomaten bei der Freundin)) seitdem nichts schmeckt besser habe ich noch nicht ausprobiert, wie das Sprichwort sagt : nicht alles ist… Wir mit der Geschwindigkeit des Lichts Essen diese Tomaten noch Gurke und trinken! Kochzeit: 50 Minuten

Zutaten für „Eingelegte Tomaten „Schmackhafter leckeren““:

  • Tomaten — 3 kg
  • Dill (Auf Bank 1 Sonnenschirm) — 1 Stück
  • Pfeffer schwarz (1 Dose) — 5 Stück
  • Paprika rot brennende (ein Stück über 1 cm ) — 1 ломт.
  • Nelke (Auf der 3-Liter-Glas) — 2 Stück
  • Zucker (Ohne Spitze.Pro Liter Wasser!) — 3 El. L.
  • Salz (pro Liter Wasser!) — 1,5 El. L.
  • Essigessenz (Auf 3 -Liter-Glas.) — 1 El. L.

Rezept „Eingelegte Tomaten „Schmackhafter leckeren““:

Маринованные помидоры "Вкуснее вкусного" Auf der Unterseite der Banken legte Pfeffer, Nelken, peperoni, утрамбовываем Tomaten gewaschen, проткнув Zahnstocher „Arsch“, oben Dill Regenschirm.
Маринованные помидоры "Вкуснее вкусного" Gießen Sie kochendes Wasser, mit einem Deckel der Dose und lassen für 20-30 Minuten stehen.
Маринованные помидоры "Вкуснее вкусного" Inzwischen machen die sole aus der Berechnung auf einen Liter Wasser 3 Esslöffel ohne Spitze Zucker und 1,5 El Salz zum Kochen bringen.
Die Menge an Wasser, die Sie benötigen gerade in Ihrer Bank schwierig zu erraten, und ja ich mache mir normalerweise nicht eine Bank, sondern gleich 10, so кипячу ein großen Topf Gurke, wies speziell aus der Berechnung auf 1 Liter, um Sie deutlicher zu machen, wie berechnen Sie auf eine größere Menge.
Маринованные помидоры "Вкуснее вкусного" 20-30 Minuten vergangen sind, verschmelzen Wasser in die Spüle mit unseren Gläsern und Gießen Sie das kochende Salzwasser, fügen Essigsäure-Essenz auf drei-Liter-Glas 1st. Löffel ( wenn die Bank dann weniger und UKS. Essenzen weniger!) und schließen Sie den Deckel. Укутываем in eine warme Decke.
Öffnen Sie im Winter Essen und mit großer Freude))

READ  Die Sauce zum Rezept "Garnelen-Малабарски"


Schreibe einen Kommentar