Garam Masala

Гарам масала Beschreibung: «Garam Masala» ist eine der am meisten aromatischen und duftenden Sorten Mischung Indischer Gewürze. Es wird in ganz Indien von Norden bis Süden fast allen Gerichten: Snacks, Salate, Suppen, Haupt-Gerichten und sogar Desserts. In Indien Garam Masala verkauft an jeder Ecke – und in der Fabrik Verpackungen, und вразвес. Aber viele Indische Hausfrauen bevorzugen es selbst zu tun. Jeder hat seine kleinen секретики, und dementsprechend gleichen Geschmack werden Sie nicht finden. Durch das Lesen der Bewertungen auf Ihre Indische Rezepte, die ich zum großen bedauern seinem bedauern festgestellt, dass viele noch nie zuvor gesehen haben Garam Masala in den Verkauf. Entgegen den wünschen der Arbeitnehmer, lege ich einen Standard-Rezept Garam Masala, das kann man selbst in unseren Russischen Hause, legte in einem Glas und verwenden Sie nach Bedarf. Kochzeit: 15 Minuten Portionen: 10

Zutaten für „Garam Masala“:

  • Zira (Bohnen) — 2 El. L.
  • Koriander (Körner) — 2 El. L.
  • Kardamom (Körner) — 2 El. L.
  • Pfeffer schwarz (Erbsen) — 2 El. L.
  • Zimt (ein oder mehrere Stäbchen etwa 8-10 cm Gesamtlänge, in Stücke brechen)
  • Nelken (ganz) — 1 TL
  • Nussbaum Muskat (gemahlen) — 1 TL
  • Blatt Lorbeer (Durchschnittliche) — 1 Stück

Rezept „Garam Masala“:

Nehmen Sie eine schwere Pfanne mit dickem Boden. Platzieren Sie Kreuzkümmel, Koriander, Kardamom, schwarzer Pfeffer, Zimt, Nelken und Lorbeerblatt dazugeben und auf kleiner oder mittlerer Hitze.
Gezündet Gewürze, unter ständigem rühren, bis Sie verändern Ihre Farbe zu einem dunklen Farbton und nicht anfangen zu riechen. Es dauert etwa 10 Minuten.
ACHTUNG: auch wenn Sie einen bösen Wunsch, den Prozess zu beschleunigen, erhöhen Sie das Feuer! Dies führt dazu, dass draußen Gewürze обжарятся, und im inneren nicht erreichen den gewünschten Zustand. Den Liebhabern der gerösteten Sonnenblumenkerne zu erklären ist nicht notwendig.
Wenn alles fertig ist, vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen.
Dann reiben alles in einer Kaffeemühle (vollständig, können Sie in Teilbeträgen – abhängig vom Ausmaß der Rohlinge).
Fügen Sie die gemahlenen Muskatnuss. Durchmischen und in einem Behälter mit einem dichten Deckel. Sollte etwa 0, 5 Tassen.
Speichern Sie in einem kühlen, dunklen Ort. Im Durchschnitt Haltbarkeit 3 Monate. Weiter Gewürze beginnen zu verlieren das Aroma.
Erfolg in der Entwicklung der wunderbaren Welt der indischen Gewürze!

READ  Unseren Kindern - Pin


Schreibe einen Kommentar