Vorspeise von Pita mit Hackfleisch

Закуска из лаваша с мясным фаршем Beschreibung: Leckere Snack-Roulade.

Zutaten für „Vorspeise von Pita mit Hackfleisch“:

  • Lavash (Armenisch, Dünn) — 3 Stück
  • Hackfleisch (Schweinefleisch+Rindfleisch 1:1) — 300 Stück
  • Zwiebeln — 1 Stück
  • Karotten — 1 Stk.
  • Tomate — 1 Stück
  • Salat / Salat (Blech)
  • Käse — 50 Stück
  • Mayonnaise
  • Knoblauch — 1 zahn.
  • Petersilie (grün)
  • Pflanzenöl
  • Gewürze (Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack)

Rezept „Vorspeise von Pita mit Hackfleisch“:

Die Zwiebel fein hacken.
Karotten reiben auf einer groben reibe.

In einer Pfanne mit dem erhitzten Pflanzenöl anbraten Zwiebeln.
Nach 3 Minuten fügen Sie die Karotten und braten, bis Sie weich sind Karotten.
Zu den Zwiebeln mit Karotten zu legen, das Hackfleisch und braten, unter gelegentlichem rühren, 20 -25 Minuten bis gekocht Hackfleisch, Salz und Pfeffer.

Die Tomaten schneiden Sie in Scheiben.
Reiben Sie den Käse auf einer groben reibe.
Salatblätter waschen und trocken Tupfen.
Mischen Mayonnaise mit fehlenden Knoblauch durch eine Presse.
Die Kräuter fein hacken.

Ein Blatt Lavash erweitern, reiben Sie es mit Mayonnaise mit Knoblauch, gleichmäßig zersetzen darauf Hackfleisch, kurz bis zum Rand 2 bis 3 cm und mit Kräutern bestreuen.

Das zweite Blatt schmieren Sie das Pita-Knoblauch-Mayonnaise mit beiden Seiten und legte ihn oben auf das Hackfleisch.

Verteilt auf der gesamten Oberfläche der Pita-Salat, oben auf den Salat legen, die Tassen Tomaten verrühren und über die Tomaten-Mayonnaise.

Decken Sie die Tomaten an Dritte Blatt Lavash, leicht geölter Knoblauch-Mayonnaise auf beiden Seiten.

Oben bestreuen Fladenbrot mit geriebenem Käse und vorsichtig die Roulade aufrollen.

Die fertige Roulade setzen in den Kühlschrank für 30 -60 Minuten, dann kann man quer in Scheiben schneiden, mit einer Dicke von 1, 5 bis 2 cm

READ  Sauce "Piri-Piri"


Schreibe einen Kommentar