Aubergine „Auf Georgisch“

Баклажаны "По-грузински" Beschreibung: Dies ist eine echte BOMBE für diejenigen, die scharfen kleinen und пряненькое! Eine tolle vorspeise für das Seelenleben der Gesellschaft. Kochzeit: 60 Minuten

Zutaten für „Aubergine „Auf Georgisch““:

  • Aubergine — 10 kg
  • Essig (9%) — 0,5 L
  • Sonnenblumenöl (raffiniert) — 0,5 L
  • Petersilie — 1 Puig.
  • Koriander — 1 Puig.
  • Basilikum — 1 Puig.
  • Sellerie Blatt — 1 Puig.
  • Knoblauch (Zehen) — 0,5 kg
  • Chili (Cayenne) — 3-5 Stück
  • Zwiebeln — 1 kg
  • Karotten (auf Wunsch) — 0,5 kg
  • Zucker — 1 Stapel.
  • Salz — 2-3 El. L.

Rezept „Aubergine „Auf Georgisch““:

Wenn 10 kg Auberginen für Sie viel, nehmen Sie weniger und dementsprechend die Menge aller Zutaten nehmen Sie in einem Verhältnis.
Die Auberginen waschen, halbieren-längs und quer (insgesamt 4 Teile).
In kochendes Salzwasser legen Sie die Auberginen, geben zu Kochen und Kochen bei schwacher Hitze 3 bis 5 Minuten, bis Sie weich.
Откидываем auf ein Sieb geben abtropfen und abkühlen lassen.
Knoblauch und Paprika fein schneiden oder in einem Fleischwolf gescrollt.
Das Kraut fein schneiden. Mischen Sie Knoblauch, Pfeffer und grünen, ein wenig перетираем mit Salz.
Zwiebeln Ringe schneiden und Karotten – Julienne.
Nehmen Sie zwei Auberginen Hälften, bestreuen mit einer Mischung aus Knoblauch, Pfeffer und grünen, addieren Sie eins zu eins versetzt und in einem Glas oder emaillierten Geschirr. Schichten gefüllte Auberginen пересыпаем Karotten und Zwiebeln.
Bereiten Sie die Füllung: mischen Sie Essig, öl, Zucker und Salz.
Gießen Sie das Dressing Auberginen und legte unter dem Joch auf 3 Tage an einem kühlen Ort.
Nach 3 Tagen auf die Banken legen, укупориваем Kunststoff-Abdeckungen, um ein paar, und senden in den Keller oder Kühlschrank. Deckel benutzen spezielle Kunststoff-für die Konservierung.
Essen Auberginen können bereits nach zwei Wochen.
Für einen Snack – Super!
Alles Appetit!

READ  Kuchen "Freundliches Haus"


Schreibe einen Kommentar