Brei „Buchweizen Rasen“

Каша "Гречневая лужайка" Beschreibung: Buchweizen versuchen wir nicht lange Kochen, sondern ertragen. Also es bleibt mehr Nährstoffe. Und mit Hilfe von kleinen Mengen von zusätzlichen Inhaltsstoffen Brei leicht drehen in Wald-wiese!) Kochzeit: 50 Minuten

Zutaten für „Brei „Buchweizen-Rasen““:

  • Grütze Buchweizen — 0,5 Stapel.
  • Wasser — 1,5 Stapel.
  • Salz — 0,25 TL
  • Butter — 3 TL
  • Wachtel — 5 Stück
  • Tomaten — 3 Stk.
  • Petersilie — 1 Puig.

Rezept „Brei „Buchweizen-Rasen““:

Каша "Гречневая лужайка" In diesem Gericht, das ich verwendete Buchweizen „Mistral“.
Mit Wasser durchspülen und füllen Sie es mit heißem Wasser im Verhältnis 1:3.

Каша "Гречневая лужайка" Mit Salz abschmecken und köcheln lassen auf kleiner Flamme etwa 8 Minuten.
Каша "Гречневая лужайка" Legen Sie die Butter. Dicht bedecken und wickeln ein oder zwei Handtücher. Lassen Sie mindestens 30-40 Minuten.

Каша "Гречневая лужайка" Waschen Sie die Tomaten und Kochen Sie die Eier.
Каша "Гречневая лужайка" Legen den Brei auf den Teller. Oben zerlegen Greens, bilden aus Eiern und Tomaten „Pilze“ und pflanze Sie auf „Erde“.
Rasen ist fertig!
Mit solcher Brei ist die Geschichte aus meinem Leben.

Es waren die Fernen 80er Jahren. Meine kleine Schwester nicht liebte Buchweizen und wenn Brei gegessen, dann nur Grieß mit Marmelade. Trotz der Tatsache, dass die Mutter kochte Buchweizen selten (war nicht immer in den Läden), Schwester Bonzen ständig die Nase und Essen mindestens einen Löffel Brei es war nicht zwingen.

Eines Tages wurden wir eingeladen zu Nachbars Mädchen zum Geburtstag. Nach der übergabe der Geschenke und Spiele mit anderen Kindern (gesammelt und uns Menschen 10) die Mutter des Geburtstagskind Tante Tanja rief uns zu Essen.

Wir gingen in den Raum, auf den Tisch geschaut, und fassungslos: auf einem riesigen Teller war eine echte Pilz-Clearing — Erde mit grünem gras, darauf die Pilze mit braunen und roten hüten, ein paar Hasen und Igel! Alle Augen schauten wir auf die wiese. Diese Herrin, Tante Tanja hat „Pilze“ und „Viecher“ aus Eiern und Gemüse, indem Sie diese auf dem Boden aus Buchweizen mit Kräutern. Uns Kinder der 80er, die Sie nicht kannten dann Turnschuhe, Chupa-Чупсов und Макдональдсов, überraschen war nicht schwer.

READ  Шпигованные Tomaten mit Zitronensäure

«Nun, was sehen wir uns oder?» – mit einem lächeln fragte die Hostess und hat sich das Layout der gesamten Brei auf Tellern anrichten mit den Figuren. Ich erinnere mich, dass mir zugefallen мухоморчик mit помидорной Hut und Schwester Igel mit морковными Nadeln.
Каша "Гречневая лужайка"

Каша "Гречневая лужайка"

Jeder Begeisterung Gould. Ich bin ein wenig abgelenkt war, sah auf seine Schwester und war überrascht: Sie hatte «die Erde»! Nun, das ist Buchweizen! Ich hab Ihr natürlich nichts gesagt, lächelte über sich selbst.

An diesem Tag war noch die Ansicht Filmstreifen und Tee mit Süßigkeiten, aber der Höhepunkt des Programms war sicherlich Buchweizen Rasen. Und was ist erstaunlich – seitdem meine kleine Schwester geworden, es gibt Buchweizen-Brei immer ohne Probleme.


Schreibe einen Kommentar