Brei чечевичная mit Speck und карамелизованным Zwiebeln

Каша чечевичная с грудинкой и карамелизованным луком Beschreibung: Persische Linsen sehr Liebe, vor allem für Ihre samtige Struktur und Schnelligkeit in der Zubereitung. Linsen nimmt gut den Geschmack копченной Speck, und in Kombination mit карамелизованным Zwiebeln – sehr lecker und saftig. Zubereitungszeit: 20 Minuten Anzahl der Portionen: 2

Zutaten für „Brei чечевичная mit Speck und карамелизованным Zwiebeln“:

  • Karmingimpel (Persische TM „Mistral“) — 150 G
  • Olivenöl — 3 El. L.
  • Butter — 20 G
  • Zwiebeln — 1 Stück
  • Brauner Zucker — 1/2 El. L.
  • Bruststück (mit/zu) — 100 G
  • Soja-Sauce — 1 El. L.
  • Knoblauch — 1 zahn.
  • Essig
  • Thymian (getrocknet)
  • Salbei (getrocknet)
  • Wasser — 100 ml
  • Raffinade — 2 Stück
  • Dill (für Dekoration)

Rezept „Brei чечевичная mit Speck und карамелизованным Zwiebeln“:

Каша чечевичная с грудинкой и карамелизованным луком Nehmen Zwiebel-1/2 Köpfe, fein schneiden
Каша чечевичная с грудинкой и карамелизованным луком Auf die Mischung der öle – Olivenöl und 2 El. L. Butter 10 G обжарим bis Transparenz Zwiebel und Knoblauch fein gehackt
Каша чечевичная с грудинкой и карамелизованным луком Dann werfen Sie die gehackte gewürfelte geräucherte Rinderbrust (ich habe Bruststück mit Kaslo Gefahren/K ), löschte ein paar Minuten
Каша чечевичная с грудинкой и карамелизованным луком Spülen Sie die Linsen
Каша чечевичная с грудинкой и карамелизованным луком Fügen Sie die Linsen zu den Zwiebeln und Speck, fügen Sie Salbei, Thymian getrocknet nach Geschmack, sowie Sojasauce, füge ich die Sauce anstelle von Salz, die Hauptsache – nicht übertreiben, man bedenkt, dass der Brustkorb sich ein wenig salzig. Wasser hinzufügen und Kochen, nach Anleitung auf der Packung von Linsen, zehn Minuten
Каша чечевичная с грудинкой и карамелизованным луком Separat auf ölmischungen – 10 G Butter und 1 El. L. Olivenöl anbraten, gehackte feine Julienne Zwiebeln 5 Minuten, dann den Deckel schließen und etwa 10 Minuten dünsten
Каша чечевичная с грудинкой и карамелизованным луком Fügen Sie den Zucker, bei mir verfeinert 2 Stück, und Essig (Geschmack), ich habe ein paar Tropfen auf einen Teelöffel. Sollte in Maßen süß und ziemlich Sauer. Ich fügte hinzu Soja-Sauce ein wenig. Fünf Minuten Kochen und fertig.
Каша чечевичная с грудинкой и карамелизованным луком
Servieren Sie den Brei mit Zwiebeln, bestreut mit frischem Dill! Guten Appetit!
Каша чечевичная с грудинкой и карамелизованным луком
Каша чечевичная с грудинкой и карамелизованным луком

READ  Milch Reisbrei in MV

In einem gewissen Königreich, in einem Zustand, es lebte-war der Prinz. Sein name war Alex. Er war von unglaublicher Schönheit : schlank, schön, Reich, Wort, Braut-Traum. Und einmal der Vater der König Sprach zu dem Prinzen : „mein Sohn, es ist Zeit für dich zu heiraten…“ der König berief die schöne Kugel. Rief ihn an alle Prinzessinnen, welche nur gelebt in seinem Staat. Aber Prinz Alex wollte nicht nur die Braut, nicht nur Frau, sondern ein Mädchen, das immer bewundert wie andere, und benahm sich mit ihm wie mit einem gewöhnlichen Menschen, und, natürlich, sehr geliebt, und er liebte es. Die Zeit verging und es kam der Tag des Balles. Wen Sie es nicht war, die Prinzessin und die Schönheiten der verschiedenen Altersgruppen.
Der Prinz tanzte mit einer, tanzte mit anderen, aber weil ihm niemand schaut hin. Alex war sehr aufgeregt und beschlossen, dass dies ist das Schicksal. Ging er im Wald spazieren zu gehen. Und sieht ein Mädchen von großer Schönheit, sammelt Beeren und singt sehr sanften Stimme. Ja so schön, dass der Prinz sofort in Sie und verliebte sich. Sie war ärmlich gekleidet, und Alex dachte, dass es wahrscheinlich wird Ihre Armut schämen und nicht in der Lage, mit ihm zu reden, und vielleicht sogar weglaufen, denn er ist ein Prinz! Dann Alex beschloss, sich in einer anderen Kleidung, in jener, in der gingen die üblichen Jungs, dass Mädchen nicht geschämt für Ihre Armut. Der Prinz beschloss, ein wenig zu betrügen und eines Tages, als wieder ein schönes Mädchen sammelte Beeren im Wald – ging zu Ihr und fragte tränken und füttern ihn, indem er sagte, dass er in die Irre und das ist schon ein paar Tage nichts außer Beeren gegessen… das Mädchen blickte auf den Prinzen und verliebt sich in Sie! Ihr name ist Nastya, Sie hat Prinz Alexej in seinem Haus und ernährt seine leckeren und sättigenden Brei. Der Brei war so lecker, dass der Prinz schien schmackhafter dass er nichts gegessen! Alex und Katia begannen sich heimlich zu treffen – die beiden sammelten Beeren, Nastya Prinzen gelehrt, um Pilze zu sammeln.. Und so Alexej mit Nastya war gut, er Verstand, was genau er will dieses Mädchen zur Frau nehmen, Alex konnte nicht mehr die Wahrheit verbergen von Nasty, gestand die Liebe zu Ihr, und erzählte, dass er ein Sohn des Königs Nastenka auch zugegeben, dass Sie Alexis liebt, aber Sie ist arm und König kaum genießen Wahl seines Sohnes… Dann wird der Prinz etwas ausgedacht…
Kam Alex zum König und sagt: „Vater, Händler, Wanderprediger durch die Welt erzählten, dass in einem gewissen Königreich, in einem Zustand lebt eine Prinzessin, die sehr lecker kocht und seine Wunder-Schüssel und nicht süß und nicht bitter, nicht salzig und nicht Sauer, nicht fest und nicht flüssig… Dieses Gericht bereitet nur diese Prinzessin und ich heirate nur auf Ihr!“
Wurde Vater gefragt, was für ein Wunder ist, dass niemand widerstehen kann! Und verfügte, dass der Prinz zu heiraten nur auf jene, die in der Lage, eine Mahlzeit zu machen und nicht süß und nicht bitter, nicht salzig und nicht Sauer, nicht fest und nicht flüssig!!
Stahl kommen die Prinzessinnen aus verschiedenen Ländern, bereiteten verschiedene übersee Gerichte… Am königlichen Tisch waren Ente und gebratene Ferkel… Und Suppen… kann alles sein.. der König aß und aß… ja, alles nicht so flüssig… Dann.. dann bitter.. Dann fester… etwas salzig… So bereits alle ausprobiert, und Wunder-Gerichte ist immer noch nicht da… In dieser Zeit Alex stimmte mit Настенькой, dass Sie kommt in das Königreich und wird König Brei, der, was einst ernährt sich selbst! Alex kaufte Настеньке ein schönes Kleid und tragen Sie ihn, das Mädchen war noch schöner! Nastya kam in das Königreich und hat den König seinen Brei aus dem Persischen Linsen mit geräuchertem Speck und карамелизованным Zwiebeln! Süß-saure Zwiebeln, Brustkorb samt und auf den Geschmack von Linsen, der Brei ist nicht flüssig und nicht hart, dem König so gut gefallen, dass es sofort erraten – es ist genau die Art von Prinzessin, und genau das Divo-Gericht!!! Der König war so entzückt von der Schönheit und Hauptgericht Mädchen, was gab seine Zustimmung zu der Hochzeit von Alexis und Nastya!! Und war fest für die ganze Welt!! Und alle waren glücklich!! Und Nastya mit Alexei lebten glücklich und liebten uns wahnsinnig!!!
Alle gute Laune!!

READ  Kimchi


Schreibe einen Kommentar