Der Buchweisenbrei mit pochiertem ei

Гречневая каша с яйцом-пашот Beschreibung: Wer nicht liebt Buchweizen-Brei mit Pilzen, gebratenen Zwiebeln und Butter? Besonderen Charme verleiht diesem Gericht Pochiertes ei, dem Eigelb, gemischt mit Buchweizen, dient als Sauce.

Zutaten für „Buchweizen-Brei mit SPIEGELEI“:

  • Grütze Buchweizen (Mistral) — 1 Stapel.
  • Wasser — 2,5 Stapel.
  • Pilze (getrocknet, ich habe weiße und Espe) — 30 G
  • Grün
  • Eier
  • Salz
  • Knoblauch (getrocknet)
  • Zwiebeln — 1 Stück
  • Butter — 2 El. L.
  • Pflanzenöl — 1 El. L.
  • Essig (für die Eier) — 2 El. L.
  • Pfeffer schwarz (gemahlen)

Rezept „Buchweizen-Brei mit SPIEGELEI“:

Гречневая каша с яйцом-пашот Pilze für 2-3 Stunden einweichen, Spülen und hacken.
Гречневая каша с яйцом-пашот Buchweizen waschen, mit heißem Wasser im Verhältnis 1:2,5 und Kochen bis Sie weich sind.
Гречневая каша с яйцом-пашот In Pflanzenöl anbraten, fein gehackte Zwiebeln, bis золотистости. Die Pilze hinzufügen, würzen, Salzen und setzen Sie ein großes Stück Butter. Zum Aufwärmen ein paar Minuten, damit das öl schmolz.
Гречневая каша с яйцом-пашот Legen Sie die Zwiebel mit den Champignons in die fertige Buchweizen.
Гречневая каша с яйцом-пашот Umrühren und zudecken.
Гречневая каша с яйцом-пашот Für die Zubereitung von Eier-pochierte brauchen: Wasser, Essig, kleine Tasse, Pflanzenöl geölt, Schneebesen, Abstreicheisen.

Wasser Kochen, Gießen Sie den Essig, das Wasser sollte kaum das Gurgeln.
Ei waschen, brechen, in einer Tasse mit öl.
Rühren Sie mit einem Schneebesen das Wasser und in die bekommene Trichter Gießen Sie das ei aus der Tasse. Nach 3 Minuten mit einem Schaumlöffel herausnehmen in eine Schale mit kaltem Wasser. So Kochen Sie ein ei für jede portion.
Гречневая каша с яйцом-пашот Legen Sie in die Teller Brei, oben mit ei bestreichen, mit Kräutern, mit Pfeffer und servieren.
Гречневая каша с яйцом-пашот
Geschichte über Buchweizen gemeinsam mit mir meine Mutter.
Ich habe beschlossen, die es in der ursprünglichen Form, der ersten Person.
By the way, über den Brei mit Pilzen und gehackten Eiern habe ich auch von meiner Mutter gelernt. Aber das Rezept ein wenig verändert, ersetzen Sie die Eier für SPIEGELEI.
Гречневая каша с яйцом-пашот
EINE GESCHICHTE ÜBER BUCHWEIZEN,

READ  Haferflocken "Мармеладка"

Ich erinnere mich an eine ziemlich Ferne Geschichte, die im Zusammenhang mit dem Buchweizen. Ich habe gerade geheiratet, Kochen besonders etwas leckeres und Interessantes konnte nicht, ja noch nicht und einfache Gerichte gemeistert. Meine Mutter war Köchin, und ich vor der Ehe dem Kochen nicht interessiert.

Aber mit dem Mann fuhren zu seinen Eltern in eine andere Stadt. Das treffen verlief wunderbar, und am nächsten Tag am morgen haben sich alle zerstreut: die Eltern zur Arbeit, die Schwägerin in die Schule, und der Mann auf die Kurse.

Weggehend, Schwiegermutter bat mich, Kochen etwas zum Abendessen. Was? Ja, auch Buchweizen Kochen. Einfach zu sagen, Brei ich nicht Kochen musste. Habe Buchweizen und sehe Sie an. Nun wartete der Ehemann der Schwester der Schule, denke ich, immer noch in der 10. Klasse, kann es kochte. Ach, es stellte sich heraus, Nein. Wir aßen etwas restliche Abend, die Möwe hat getrunken und… ich begann.

Nicht gewaschen, вывалила fast die ganze Grütze aus der Packung in die Pfanne, auf das Auge goss Wasser aus und legte es auf das Feuer, посолила. Brei begonnen hat, zu sieden, aber das Wasser irgendwie alle in sich aufzunehmen, долила noch, nach einiger Zeit noch, hatte so ein paar mal, weil die Grütze war fehlerhaft. Wenn der Brei endlich сварилась, es war sehr viel, ist der Topf gefüllt war bis zum Rand gefüllt. Mit der Angst wartete auf den Abend.

Schwiegermutter, natürlich war entsetzt: warum so viel?! Aber Sie ist eine kluge Frau, zu sehen, dass ich aufgeregt, sofort beruhigt: nichts, uns jetzt eine Menge zu Essen für eine Woche.
Und dann fragte ich Sie, wie zu Kochen Brei, in welchem Verhältnis die Dinge sein sollten. Von mir natürlich scherzten dann zum Thema „Topf mit Brei“, aber dieser Fall war mir eine Lehre. Jetzt kann ich Buchweizen Kochen schnell und lecker, Z. B. mit Pilzen.

READ  Carving "Melone Schwan"


Schreibe einen Kommentar