Hirsebrei mit Kürbispüree

Пшенная каша с пюре из тыквы Beschreibung: Wer liebt nicht den leckeren Brei!! Die ganze Familie!, und unsere Kinder!! Und das Geheimnis ganz einfach..!!, sehr zart..!, nicht dick..!- Hirse-Brei mit Kürbis süß, ( in der Nacht esse es heimlich..!),- der Mann schimpft.., Fett!!, aber vom Gericht, das ich verrückt!!! Ihr Rezept vorschlagen!! Leckeres Frühstück Wünsche!!! Kochzeit: 30 Minuten

Zutaten für „Hirse-Brei mit Püree aus Kürbis“:

  • Hirse — 1 Stapel.
  • Milch (650-750ml, wer liebt wie , dicker oder Ofenrohr niedriger ist dünner ) — 700 ml
  • Salz (nach Geschmack)
  • Zucker (2-3 st L. auf den Geschmack) — 3 Esslöffel
  • Babynahrung (Ich benutze Gerber Kürbispüree, 2 Gläser auf 80gr) — 2 Ban.
  • Wasser ( Um die Hirse mit Wasser bedeckt war Zentimeter auf 2) — 0,5 ml
  • Butter (Nach Geschmack, für die Füllung Kashi) — 60 G

Das Rezept „Hirse-Brei mit Kürbispüree“:

Hirse gut waschen. Gedämpft Hirse mit kochendem Wasser und dann das Wasser ablassen. Kochen Sie in einer Pfanne eine kleine Menge Wasser, so dass das Wasser bedeckte die Hirse auf 1-2cm, podsolit und 8-10 Minuten Kochen lassen (das Wasser sollte fast verdampft ), dann die Milch erwärmen und nach und nach in den Brei Gießen. Mit Zucker abschmecken und Kochen, unter ständigem rühren 10 Minuten, dann fügen Sie Jarred Kürbispüree, gut mischen und weiter Kochen für weitere 10 Minuten. Entfernen Sie vom Herd nehmen, die Butter hinzufügen, mit einem Deckel abdecken und wickeln Sie in ein Handtuch. Lassen Sie stehen 15 Minuten


Schreibe einen Kommentar