Kuchen mit Mastix

Тортик с мастикой Beschreibung: Mein Erster marmorkuchen! Kam auch sehr schön))) die Kinder waren begeistert!

Zutaten für „Kuchen mit Mastix“:

  • Eier — 6 Stück
  • Mehl / Mehl — 1 Stapel.
  • Zucker — 1 Stapel.
  • Kakao-Pulver (Optional) — 2-3 El. L.
  • Kondensmilch (gekocht) — 1 Ban.
  • Butter — 200 G
  • Walnüsse (gemahlen) — 0,5 Stapel.
  • Eibisch (kauen) — 200 G
  • Zitronensaft — 3 El. L.
  • Puderzucker — 2-3 Stapel.
  • Lebensmittel-Farbstoff (verschiedene)

Rezept „Kuchen mit Mastix“:

Biskuit
Schlagen Sie die Eiweiß zu einem dicken Schaum, einzeln die Eigelbe mit dem Zucker (1 Tasse), dann alle zusammen, fügen Sie eine Tasse Mehl und Kakao, wieder alles verrühren, Backen Sie im Ofen für etwa 30 Minuten.
Creme
Schlagen Sie die Kondensmilch mit der Butter, fügen Sie die Walnüsse, einfetten der Kuchen innen, die Kanten und die Spitze nicht schmieren!
Mastic
Marshmallows in eine große Schüssel legen, Zitronensaft (man kann einfach das Wasser, mit dem Saft einfach nicht so süß wird) und ein wenig Butter (2 чайн. Löffel), bedecken, erhitzen in der Mikrowelle bei maximaler Leistung für etwa 30 Sekunden. Hinzufügen Farbstoffe (es ist besser, Sie zunächst verdünnt in mehreren Wassertröpfchen). Dann kneten wie Teig durch Zugabe von Puderzucker (für die Augen), bis eine Masse, die ähnlich wie Knetmasse zu den Händen nicht stark липла. Hände ich смазывала Pflanzenöl. Setzen Sie in eine Tüte und in den Kühlschrank für 20 Minuten, dann ist es möglich ausrollen, die Figuren Ausschneiden oder einfach zu Formen. Damit kleben die Figuren zueinander müssen Sie ein wenig anzufeuchten.
Setzen Sie Kuchen in den Kühlschrank für ein paar Stunden und Essen kann! Guten Appetit!

READ  Dessert aus Sauermilch mit козинаками


Schreibe einen Kommentar