Mastic auf инвертном Sirup

Мастика на инвертном сиропе Beschreibung: In der Regel ist ein normaler Zucker Mastix auf мармышках nur unter der Voraussetzung, dass мармышки wir Kochen selbst und warten nicht darauf, bis Sie zastynut.

Zutaten für „Mastic auf инвертном Sirup“:

  • Wasser (kalt) — 1/2 Stapel.
  • Zucker — 1 Stapel.
  • Gelatine — 12 G
  • Sirup Invertzucker — 85 G
  • Puderzucker — 600 G
  • Maisstärke — 100 G
  • Salz (eine Prise)

Das Rezept für „Mastic auf инвертном Sirup“:

Мастика на инвертном сиропе Invertzucker-Sirup bereite ich nach dem Rezept: http://www.povarenok .de/Rezepte/show/813 14/
Gelatine Buchten 1/4 Tasse kaltes Wasser. Das restliche Wasser und den Zucker, Salz, Invertzucker Sirup zusammen mischen, setzen auf das Feuer und zum Kochen bringen. Dann reduzieren Sie die Flamme auf ein Minimum und Kochen 8 Minuten.
Мастика на инвертном сиропе Gießen Sie das kochende Mischung in die Gelatine und Schneebesen Mixer.
Мастика на инвертном сиропе Schlagen muss man etwa 10-15 Minuten. Die Masse sollte weiß werden, stark im Umfang zunehmen, und beginnen накручиваться auf Schlagbesen.
Мастика на инвертном сиропе Просеиваем Puderzucker und Stück für Stück fügen in den Mix. Ich empfehle in diesem Schritt teilen Sie die Mischung auf ein paar Würfel und lackiert werden, wenn es erforderlich ist. Eine solche Färbung ist viel einfacher und schneller als die post Faktum.
Мастика на инвертном сиропе Sorgfältig mischen (Sie können Mischer mit steilen aufstzen, wenn er erlaubt). Decken Sie mit Folie dicht, lassen für einen Tag bei Raumtemperatur.
Мастика на инвертном сиропе Вываливаем Gewicht auf Stärke und vorsichtig.
Es erweist sich etwa ein Kilogramm weißer angenehme Mastix, die, wenn gewünscht, zu färben.
Dicht eingehüllt in Folie. Sie können bei Zimmertemperatur, im Kühlschrank kann.

Мастика на инвертном сиропе

Hier ist ein Kuchen bei mir war dieses mal.

Мастика на инвертном сиропе

Im Allgemeinen ich mag diese Mastic. Es schmeckt besser als der gekaufte мармышек (obwohl dort Zucker Zucker immer noch).
Danke für das Rezept Sweet Lana aus dem Forum „Samowar“

READ  Kuchen aus Fladenbrot mit Kichererbsen und Champignons


Schreibe einen Kommentar