Süßer Bulgur mit Erdbeeren

Сладкий булгур с клубникой Beschreibung: Fortsetzung Thema Erdbeeren, beschlossen, Ihre lieben zum Frühstück statt der üblichen Breie warm булгуром mit Erdbeeren. Das Gericht stellte sich heraus, sehr lecker und nahrhaft. Bulgur ist eine abgeschnitzelte Weizen, die vorher пропарили, dann раздробили, und dann getrocknet. Dies ist eine nützliche Getreide, enthält viel Eiweiß, obwohl gereinigte Kleie. Für die Liebhaber der Breie zum Frühstück sehr gut beraten, es zu versuchen! Garzeit: 35 Minuten Portionen: 5

Zutaten für die „Süßen Bulgur mit Erdbeeren“:

  • Bulgur — 1 Stapel.
  • Rosinen — 50 G
  • Cashew-Nüsse / Cashew — 30 G
  • Nüsse Zeder — 30 G
  • Butter — 80 G
  • Brauner Zucker — 40 G
  • Erdbeeren — 300 G
  • Honig — 3 El. L.

Rezept „Süßer Bulgur mit Erdbeeren“:

Сладкий булгур с клубникой In einen Topf geben, in dem wir Kochen Bulgur legen 30g. Butter, die, Gießen Sie ein Glas Bulgur und gut mischen. Gießen Sie heißes Salzwasser, 2 Tassen und Kochen bei schwacher Hitze mit Deckel 20-25Min. Wenn jemand gerne den Zustand Grütze „альденте“, dann ist die Kochzeit zu verkürzen. Nüsse ein wenig braten in einer Pfanne, dann grob hacken. Ich hatte nicht dieses mal Zedern-und ich habe Sie ersetzt auf Walnüsse (aber mit Zedern schmackhafter).
Сладкий булгур с клубникой Rosinen замачиваем in kaltem Wasser 20 min. und dann обсушиваем. Die Erdbeeren in Hälften.
Сладкий булгур с клубникой In einer Pfanne die restlichen 50gr. Butter, Erdbeeren verteilt, oben mit braunem Zucker bestreuen und braten bei sehr starker Hitze buchstäblich 2 Minuten.
Сладкий булгур с клубникой In den fertigen Bulgur Gießen gesplittet Nüsse, Rosinen und oben Erdbeeren mit der Sauce aus der Pfanne. Von oben Gießen Sie ein wenig der geschmolzenen Honig und sofort servieren!
Сладкий булгур с клубникой

Сладкий булгур с клубникой

Das Gericht ist in Maßen süß, aber mit насышенным Geschmack von Getreide und Beeren. Sehr lecker zum Frühstück für Kinder und Erwachsene!
Guten Appetit!

READ  Mageres Hackbraten mit gedünstetem Gemüse


Schreibe einen Kommentar