Vorspeise Blümchen

Закуска Цветочки Beschreibung: ich Möchte mit Ihnen teilen, hier ist eine schöne vorspeise aus Tomaten und Mozzarella. So sah das diese Idee in der kulinarischen Sendung noch im Winter (leider nicht sagen in welcher, da kam Sie durch einfaches Umschalten der Kanäle). Das musste warten bis zum Sommer, vor der Saison Tomate (obwohl Sie noch und Gewächshaus, aber immer noch). Auf dem Tisch sieht sehr schön und originell. Ja und die Kombination von Tomate, Mozzarella und basilikum ist einfach etwas außergewöhnlich leckeres (für mich). Und meine Meinung ist einfach eine klassische Kombination.

Zutaten für „Vorspeise „Blümchen““:

  • Tomate (ich habe mittlere war) — 6 Stück
  • Mozzarella
  • Basilikum (frisch)
  • Salat / Salat (Blech)
  • Gewürze (Salz, Pfeffer)

Rezept „Vorspeise „Blümchen““:

Закуска Цветочки Also, wir beginnen.
Nehmen Sie die Tomaten mit einem scharfen Messer Einschnitte machen mit vier Seiten (Weg von der Mitte) fast bis zum Ende (wie auf dem Foto). Wir müssen, um die Blütenblätter eingeschnitten Tomaten, gleichsam ein wenig gingen, aber in keinem Fall die Geschichte von der Tomate.
Закуска Цветочки Weiter, nehmen Sie Mozzarella Käse und schneiden Sie in DÜNNE Scheiben. Weiter, die Stücke von Käse bilden unter unserem Schnitt auf помидоре und haften mit vier Seiten. Dies ist unsere erste Zeile der Blütenblätter.
Закуска Цветочки Jetzt machen die gleichen Schnitte (nur etwas weniger) in unserer серединке. Aus den Stückchen Käse tun die zweite Reihe der Blütenblätter, aber schon weniger.
Закуска Цветочки Hier sind die Farben bei uns erhalten.
Закуска Цветочки Fertige Röschen auf einen Teller legen, застеленное Salat. In der Mitte jeder Tomate machen ein Loch und legen dort Basiliken.
Закуска Цветочки
Nun ein kleiner Exkurs.
1. Über Salz und Pfeffer. Im Programm Tomaten солили und перчили beim Kochen, d.h. nachdem die Schnitte wurden, deren солили und перчили. Es ist im Prinzip eine Option, wenn diese vorspeise wird direkt an den Tisch…
Aber, wenn ein bisschen naschen im Kühlschrank stehen (wie bei mir), dann Salzen Sie die Tomaten nicht Wert (Pfeffer), Tomaten sonst nur Saft lassen. Wir солили vorspeise bereits in den Prozess der Verwendung.
2. Die erste Frage die uns besucht am Tisch :
– und wie es zu Essen???
Dieses Gericht ist sehr einfach, abgeschnitten (brach) mit einem Messer oder Gabel Blütenblatt Tomaten zusammen mit Käse.
Für dieses Gericht vielleicht besser, die Tomaten weniger, aber….. und dann Aufregung wird mehr, denn der Käse muss geschnitten werden noch kleinere Stücke schneiden.
In der Zukunft, versuchen wir es noch mit Tomaten weniger.
Und noch Tomaten sollten nicht SEHR reif. Sonst wird es nicht funktionieren. wird viel Saft und Brei aus Tomaten.

READ  Dekoration von Luca

[size=18 ]guten APPETIT!!!!![/size]


Schreibe einen Kommentar