Brei „Vanille-Pfefferminz-Wolke“

Каша "Ванильно-мятные облака" Beschreibung: Was für eine leckere und würzige Brei heute auf unserem Tisch! Neuen Geschmack und Märchenfiguren, helfen, füttern Ihre kleinen zappelt))) Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten für „Brei „Vanille-Pfefferminz-Wolke““:

  • Grütze Buchweizen (die Firma „Mistral“,ein Glas 250 ml ) — 1/2 Stapel.
  • Reis (die Firma „Mistral“) — 1/2 Stapel.
  • Minze (Zweige) — 13 Stück
  • Zucker — 1 El. L.
  • Sahne (Fettgehalt jeder,bei mir 20%) — 200 ml
  • Vanillezucker — 1 Paket.
  • Wasser — 250 ml
  • Milch — 2 Stapel.
  • Salz

Rezept „Brei „Vanille-Pfefferminz-Wolke““:

Каша "Ванильно-мятные облака" Nehmen wir Getreide von der Firma „Mistral“, und füllen Sie mit Wasser und legte auf dem Feuer. Sobald das Wasser kocht, drehen Sie das Feuer auf ein Minimum, Salzen, mit einem Deckel abdecken und vorbereiten lassen bis Sie vollständig absorbiert Wasser.
Каша "Ванильно-мятные облака" In dieser Zeit nehmen Sie die Minze (kleine äste, wie auf dem Foto), dazwischen Blätter und reiben Sie mit Zucker.
Каша "Ванильно-мятные облака" Nach einer gründlichen Abreibung, wenn schon der Saft, fügen Sie 50 ml Sahne und noch mal gründlich reiben. Stamm und wringen unsere Minz-Extrakt cremig.
Каша "Ванильно-мятные облака" Wenn das Wasser vollständig absorbiert wird, fügen Sie die Haferflocken, die Milch und den Vanillezucker. Zum Kochen bringen, setzen auf das kleine Feuer und Kochen, bis gekocht Getreide, dabei gelegentlich umrühren.
Каша "Ванильно-мятные облака" In der fertigen Brei, entfernt vom Herd, fügen Sie die Minze-cremige Mischung, gut mischen, bedecken Sie mit einem Handtuch und geben postojat 10 Minuten.
Danach (Optional) fügen Sie die restlichen Sahne (ich Hinzugefügt).
„Lebte in einem Königreich schöne Grütze Buchweizen – die Königin aller Kruppe. Und Sie war stolz und arrogant, wissen über Ihre Schönheit. Und viele Bräutigame ruiniert seinen unsinnig und schlecht gelaunt!
So kam es, dass verliebte sich, zu seinem Unglück, in einem Ritter – Abb. Aber er war einfach und Reich geteilt. Buchweizen nur lachte, starrte in seine Richtung: „Reis? Ja was hast du Krupp? Du lebst im Sumpf und keinen Geschmack hast! Nicht, dass ich die leckerste Grütze in der Welt!“
Eines Tages geschah ein schreckliches Unglück – das Reich stürzte sich auf den Vanilla Sky mit kochendem Milch, die überflutet alles um! Und gekocht haben unsere Getreide in diesem kochenden Milch, und so ein Duft schwebte durch die Gegend, dass alle Diva gegeben, als es so lecker riecht. Der ganze stolz und Hochmut ausgesprochen hatte plötzlich Buchweizen und erkannte Sie, dass Reis und Buchweizen sind für einander gemacht.
Und fingen an zu Leben, Hand in Hand und danken Vanilla Sky, die bekamen Sie einander!“

READ  Frikadellen auf Spieße im Fladenbrot serviert

Каша "Ванильно-мятные облака"

Каша "Ванильно-мятные облака"

Каша "Ванильно-мятные облака"


Schreibe einen Kommentar