Weizengrütze mit Kürbis in einen Topf

Пшеничная каша с тыквой в горшочке Beschreibung: Weizengrütze mit süßem сметанной Mütze und der feine Duft von Kürbis… mmmm… sehr lecker!

Zutaten für „Weizengrütze mit Kürbis in einen Topf“:

  • Kürbis (gereinigt) — 300 G
  • Kruppe Weizenmehl — 100 G
  • Milch — 500 ml
  • Ei-Huhn — 1 Stück
  • Zucker — 2 El. L.
  • Saure Sahne — 50 G
  • Butter — 50 G
  • Salz

Rezept „Weizen-Brei mit Kürbis in einen Topf“:

Den Kürbis in kleine Stücke schneiden, Kochen in der Milch 10-15 Minuten.
Gießen Sie den Kürbis Kruppe, gut mischen und bringen bis Sie weich sind bei schwacher Hitze unter geschlossenem Deckel (etwa 20-25 min). Schlagen Sie Sahne, ei und Zucker.

Legen Sie den Brei in eine gefettete Butter-Töpfe, oben Gießen Sie das ei-сметанной Mischung.
Töpfe senden in einem vorgewärmten 180 Grad-Ofen für 20 Minuten. 5 Minuten, bis gekocht entfernen Sie die Schutzabdeckungen von Töpfen – für Sie Goldbraun sind.

Ich verwende Töpfe mit einem Volumen von 500 ml, füllen Sie die Hälfte – ergibt 4 Portionen.
An den Tisch servieren in der heissen Art.
Guten Appetit!

Пшеничная каша с тыквой в горшочке

READ  Auberginen Konserven mit Gemüse

Schreibe einen Kommentar