Soße „Barbecue“

Соус "Барбекю" Beschreibung: Süß-scharfe Sauce „BBQ“ mit einem ausgeprägten Duft von geräuchertem perfekt zu Fleisch und Geflügel. Der Duft der Sauce geben verkohlt im Ofen Pfeffer und geräucherter Paprika und gekochten Apfel in Saft Pflaumen und süße Sojasauce Kikkoman verleihen zusätzliche süße.

Zutaten für „Sauce „BBQ““:

Für die Sauce

  • Apfelsaft — 120 ml
  • Sirup Ahorn — 60 ml
  • Melasse (мальтозная) — 2 El. L.
  • Tomatenmark — 170 G
  • Sojasauce (süß von TM Kikkoman) — 2 El. L.
  • Senf (зерненая) — 1 El. L.
  • Essig (Apfel) — 2 El. L.
  • Zitronensaft — 1 El. L.
  • Knoblauch — 1 zahn.
  • Ingwer — 1 TL
  • Paprika rot brennende (scharf geräucherter Paprika)
  • Sauce (Вустерширский) — 1 El. L.
  • Backpflaumen — 8 Stück
  • Salz
  • Bulgarische Paprika — 1 Stück
  • Chili — 1/2 Stück

Für die Einreichung

  • Filet Huhn — 500 G
  • Zwiebeln
  • Salz
  • Pflanzenöl — 1 El. L.

Rezept „Sauce „BBQ““:

Соус "Барбекю" Für den Anfang müssen Sie обуглить Pfeffer. Dazu heizen Sie den Backofen bis zu 230 Grad. Die Paprika legen Sie auf eine trockene gusseiserne Pfanne und legte in den Ofen für 20-30 Minuten. In regelmäßigen Abständen Pfeffer brauchen, drehen, damit es gleichmäßig обуглился von allen Seiten.
Wenn die Haut auf der Paprika mit schwarzen braunen Abzeichen, nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen nehmen und sofort укрываем Folie. In dieser Form Pfeffer geben vollständig abkühlen. Während dieser Zeit hat er пропарится von der eigenen Hitze, und обугленная Haut einfach entfernt wird.
Соус "Барбекю" Ich запекала so ein paar Paprika, aber für das Rezept braucht nur eines. Also, mit Paprika abgekühlt entfernen Sie die Schale verkohlt, so dass ein wenig für den Geschmack. Willkürlich hacken überbackene Paprika und Chili sowie Knoblauch.
In einem Kochtopf legen Pflaumen, fügen Apfelsaft. Zum Kochen bringen, mit einem Deckel und lassen Sie schmachten bei schwacher Hitze bis zur vollständigen Erweichung Pflaumen.
Соус "Барбекю" Sobald die Pflaumen können leicht mit einem Spatel zerdrücken, fügen Sie in einem Topf Ahornsirup, Melasse, gehackte Paprika und Knoblauch.
Соус "Барбекю" Dort fügen Sie das Tomatenmark, зерненую Senf, Ingwer, Apfelessig und Zitronensaft. Deckel mit einer Mischung aus einem Deckel und köcheln lassen, bei schwacher Hitze 15-20 Minuten unter ständigem rühren. Eine Minute vor der Bereitschaft hinzufügen, geräuchertes scharfes Paprikapulver.
Соус "Барбекю" Entfernen Sie die Mischung vom Herd, fügen вустерширский und süße Sojasauce Kikkoman. Zerkleinern die Sauce in einem Mixer, bis Sie homogen ist.
Соус "Барбекю" Barbecue Sauce fertig ist, verschieben wir ihn in eine Sauciere oder in die Dose, indem Sie ein wenig für die Zubereitung von leckeren duftenden brutzelnden Grills Hähnchenfilet.
Соус "Барбекю" Filets mit Hähnchenbrust in Stücke schneiden, rühren die Stücke mit 1 El Pflanzenöl, leicht mit Saison Salz und aufgereiht auf Bambus-Spieße, die vorher in kaltem Wasser eingeweicht.
Соус "Барбекю" Stark wärmt der trockenen Pfanne-Grill, legte die Spieße mit Filet und braten von allen Seiten bis zur Bildung rumjanoj die Krusten. Um das gegrillte schneller vorbereitet, ich lose decken Sie mit einem Stück Folie.
Соус "Барбекю" Sobald die Spieße зарумянились und Sie zeigen das charmante Streifen vom Grill, beginnen обмазывать Sie zuvor angehaltenen Barbecue-Sauce. Ständig drehen, bringen Spieße bis zur vollen Bereitschaft. Während dieser Zeit die Sauce Barbecue auf шашлычках карамелизируется, und Sie werden schön und glänzend. Und der Duft!!!
Entfernen Sie die heißen Spieße aus der Pfanne-Grillen und sofort servieren, bestreut Sie mit frischem grün.
Соус "Барбекю"

READ  Scharfe Mexikanische тортилас mit Gemüse

Hier ist ein improvisiertes Picknick zu Hause bei mir war.
HAU Weg, Поварята! Guten Appetit!

Соус "Барбекю"

Соус "Барбекю"

Соус "Барбекю"


Schreibe einen Kommentar