Kuchen „Flussniederung äpfel“

Пирог "Заливные яблоки" Beschreibung: Für dieses Rezept möchte ich sagen „danke“ an den Autor unter dem Namen Dina, die hat ihn auf einer kulinarischen Seiten. Bestochen Verfügbarkeit der Zutaten und die Einfachheit der Zubereitung, das Ergebnis war ausgezeichnet. Kuchen ist von einem üppigen, duftenden und köstlich. Und der Letzte Vorteil ist die Zeit der Vorbereitung, den Kuchen kann man sicher eintragen in die Kategorie „Gäste an der Schwelle“! Garzeit: 35 Minuten Portionen: 6

Zutaten für „Tarte „Flussniederung äpfel““:

  • Apfel — 2-3 Stück
  • Zucker — 1 Stapel.
  • Mehl / Mehl — 1 Stapel.
  • Sauerrahm — 1 El. L.
  • Eier — 3 Stück
  • Soda (auf der Spitze Teelöffel)
  • Salz (auf der Spitze Teelöffel)

Rezept „Kuchen „der Flussniederung äpfel““:

Пирог "Заливные яблоки" Äpfel schälen von Samen und schälen, in Scheiben schneiden.
Пирог "Заливные яблоки" Äpfel verteilen in der Form, Pflanzenöl geschmiert ( bei mir Glas-Backform ziemlich groß, so dass die äpfel liegen nicht dicht, in Form von kleineren Kuchen ist oben).
Пирог "Заливные яблоки" Eier mit Zucker bis Pracht ( ich взбиваю in der Schüssel der Küchenmaschine etwa 3 Minuten). Wenn die äpfel sehr süß, wenig Zucker.
Пирог "Заливные яблоки" Fügen Sie die saure Sahne, das Salz, das Backpulver, das Mehl und alles gut mischen.
Пирог "Заливные яблоки" Gießen Sie die resultierende Mischung über die äpfel und Backen bei 180 Grad ( in meiner Form 25-30 Minuten gebacken).
Пирог "Заливные яблоки" Nach Ablauf der Zeit einen Apfelstrudel, abkühlen lassen und wenn gewünscht mit Puderzucker bestreuen.
Пирог "Заливные яблоки" Guten Appetit!

READ  Quark Donuts, das Rezept mit Schritt für Schritt Fotos

Schreibe einen Kommentar