Лавашная Nudeln

Лавашная лапша Beschreibung: Konzipiert ich machen hausgemachte Nudeln. Die Brühe kochte, aber bis zum Nudel kam es nicht: das Faultier-Mutter allmächtig besiegt!)) Und erfand ich eine Alternative! Wie immer zu Hilfe kam unser Ewiger Freund – Pita!))

Zutaten für „Лавашная Nudeln“:

  • Hühnerbrust Hühnerbrust — 500 G
  • Zwiebeln — 1 Stück
  • Grün
  • Käse Schmelzkäse — 1/2 El. L.
  • Fladenbrot
  • Karotten — 1 Stk.

Rezept „Лавашная Nudeln“:

Лавашная лапша Kochen Hähnchen Brühe. Dazu füllen die Hühnerbrust 3 Liter Wasser. Fügen Sie die gesäuberte Karotten und Zwiebel.
Kochen, bis gekocht Huhn (20-30 Minuten nach dem Kochen). Salz, Pfeffer nach Geschmack, fügen Sie das Lorbeerblatt. Ein paar Minuten auf dem Feuer halten und schalten.
Ziehen Sie das Huhn, Gemüse und Lorbeerblatt.
Лавашная лапша Fein schneiden Huhn. Fügen Sie in die Brühe. Kochen Sie es ein paar Minuten. Schalten Sie es aus.
Лавашная лапша In dieser Zeit übernehmen die „лапшичкой“.
Schneidet man лавашик in dünne lange Streifen 0,5 cm breit.
Dann können Sie damit machen was Sie wollen – Sie können sofort Essen, lassen Sie für 10 Minuten, um подсушилась.
Лавашная лапша Und ich подсушила „лапшичку“ auf einer trockenen Pfanne ein paar Minuten. Sie noch und зарумянилась ein wenig.
Лавашная лапша Na ja, und jetzt das wichtigste! Gießen Sie in супницу Brei. Dort fügen полложечки Treccani Käse. Rühren bis zur Auflösung des Käses. Und wir verteilen dort unsere лапшичку!
Лавашная лапша Dekorieren mit Kräutern und Rotwein!
Es stellt sich heraus sehr lecker! Und, am wichtigsten, schnell! Ich habe es wirklich ähnlich wie hausgemachte Nudeln
GUTEN APPETIT!


Schreibe einen Kommentar