Knödel „Weihnachten Familientraditionen“

Пельмени "Рождественские семейные традиции" Beschreibung: Auf der Website Rezepte Knödel ja sehr viel, aber ich möchte wirklich teilen unsere Familien-Rezept. Also, vielen Jahren in meiner Familie üblich ist zu Weihnachten, zusammenzukommen und zusammen Knödel Formen. Mama rollt den Teig aus, die alle anderen geformt. Die Ravioli in der Regel servieren portionsweise in den Topf, so dass jedes Familienmitglied hatte seine eigene portion. Ich hoffe, Euch gefallen unsere Knödel, томленные in Töpfen, in Tomatensaft. Anzahl der Portionen: 5

Zutaten für „Knödel „Weihnachten Familientraditionen““:

  • Zwiebeln (Hackfleisch) — 1 Stück
  • Pfeffer schwarz (eine Prise, Hackfleisch)
  • Saft Tomaten — 1 Liter
  • Kräuter (Dill und Petersilie)
  • Sojasauce — 5 H. L.
  • Champignons — 200 G
  • Knoblauch — 5 zahn.
  • Paprika süß (eine Prise, Hackfleisch)
  • Hühnerbrust, Truthahn (etwa 350 Gramm Hackfleisch) — 1 Stück
  • Salz (eine Prise in den Teig und Hackfleisch)
  • Ei-Huhn (der Teig) — 1 Stück
  • Wasser (der Teig) — 100 ml
  • Mehl / Mehl (der Teig) — 250 G

Rezept „Maultaschen „Weihnachten Familientraditionen““:

Пельмени "Рождественские семейные традиции" Zuerst müssen Sie den Teig kneten. Mit dem Aufkommen in unserer Familie Brotbackautomat, wir kneten den Teig nur mit Hilfe Ihrer, sehr gute stellt sich heraus den Teig. In der Schüssel XN Gießen Sie 250 Gramm gesiebte Mehl, 1 ei und 100 ml kaltes Wasser, eine Prise Salz.
Пельмени "Рождественские семейные традиции" Wir setzen CP in den «Knödel», der Teig wird вымешиваться in diesem Modus 20 Minuten.
Пельмени "Рождественские семейные традиции" Mit Putenbrust entfernen Sie die Haut, und schneiden Sie in kleine Stücke.

Пельмени "Рождественские семейные традиции" Die Zwiebel schneiden Sie in mehrere Stücke.

Пельмени "Рождественские семейные традиции" Mit Hilfe von blender oder Fleischwolf bereiten Sie die Füllung aus Zwiebeln und Pute, присолить, Pfeffern.

Пельмени "Рождественские семейные традиции" Arbeitsfläche присыпаем Mehl bestäuben, Teig ausrollen 3-4 mm und mit Hilfe der Tasse schneiden Kreise.

READ  Pasta mit Brokkoli

Пельмени "Рождественские семейные традиции" In jeden Kreis verteilt die Füllung

Пельмени "Рождественские семейные традиции" Zuerst Formen «Mehlkloß»

Пельмени "Рождественские семейные традиции" Wickeln Sie die enden und gut verpfänden, stellt sich relativ pelmeshek.
Пельмени "Рождественские семейные традиции" Die fertigen Knödel lag auf einem passenden Oberfläche (Kunststoff-Behälter ideal oder ein großes holzbrett), unbedingt присыпанную Mehl.

Пельмени "Рождественские семейные традиции" Setzen Sie die Pfanne auf dem Feuer mit Wasser, wenn das Wasser kocht, Gießen Sie alle Knödel, sofort vorsichtig zu verhindern, dass die Knödel nicht bereits auf den Boden der Pfanne. Sobald die Knödel begannen auftauchen, dann sofort Holen.

Пельмени "Рождественские семейные традиции" Weiter benötigen wir die Pilze habe ich in Scheiben geschnitten fertige Champignons aus der Dose, wenn Sie frisch, dann braten Sie Sie in Butter mit Zwiebeln, so wird viel schmackhafter.

Пельмени "Рождественские семейные традиции" Ordnen Sie die Pilze in Töpfen.
Пельмени "Рождественские семейные традиции" Verteilen Sie die Knödel in Topf. In jeden Topf fügen Sie 1 Teelöffel Sojasoße, er gibt dem Gericht einen einzigartigen Geschmack.

Пельмени "Рождественские семейные традиции" Weiter unten in jeden Topf Gießen Sie Tomatensaft. Ich habe fünf Töpfe ging genau einen Liter Tomatensaft.

Пельмени "Рождественские семейные традиции" Fügen Sie 1 резаному Knoblauchzehe.

Пельмени "Рождественские семейные традиции" Weiter schließen Sie die Töpfe mit Deckeln und legte in den Ofen für 40 Minuten bei einer Temperatur von 190 Grad. Vor dem servieren in jeden Topf fügen Dill und Petersilie.

Пельмени "Рождественские семейные традиции"

Пельмени "Рождественские семейные традиции"

Пельмени "Рождественские семейные традиции"

Пельмени "Рождественские семейные традиции"

Пельмени "Рождественские семейные традиции"

Hier sind unsere Weihnachts-Familien-Tradition!!!

Guten Appetit!!!


Schreibe einen Kommentar