Hirse-Brei in den Kürbis

Пшенная каша в тыкве Beschreibung: Es ist sehr zart und lecker Brei, das lieben nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene. Bereitet es sehr leicht, und insgesamt dauert es etwas mehr als eine Stunde. Kochzeit: 60 Minuten

Zutaten für „Hirse-Brei in den Kürbis“:

  • Kürbis — 1 Stück
  • Hirse — 0,5 Stapel.
  • Milch — 1 Stapel.
  • Rosinen — 100 G
  • Zucker — 1 El. L.
  • Salz — 0,5 TL
  • Butter — 30 G

Das Rezept „Hirse-Brei in den Kürbis“:

Die Hirse gut waschen, Kochen auf dem Wasser, bis Sie weich, das Wasser ablassen.
Aus dem Kürbis das Fruchtfleisch herausnehmen, in etwa 0,5 kg geschnitten in mittelgroße Würfel schneiden, Kochen Sie etwa 10 Minuten.
In den Kürbis setzen Hirse, Rosinen, gekochter Kürbis, Zucker. Alles Salzen und mischen.
Gießen Sie die heiße Milch und im Ofen für 40-50 Minuten. Nach dem ausschalten und geben ein wenig stehen in den Ofen.
Servieren Sie mit Butter.

READ  Zarte pastete aus Hühnerleber

Schreibe einen Kommentar