Marinierte geschnittenen Gurken „Christina“

Маринованные нарезанные огурцы "Кристина" Beschreibung: meine Lieben поварята, ich beeile mich mit Ihnen teilen eine marinieren Rezept mit Gurken-Gewürz-Currys. Mir hat meine Cousine Christina (daher der name). Kommen Sie, ich hoffe, jemand in handliches diesem Rezept. Ich würde mich sehr freuen.

Zutaten für „gehackte Eingelegte Gurken „Christina““:

  • Wasser (für die Marinade) — 1100 ml
  • Essig (Tabelle 9% für die Marinade, das Glas 250ml) — 1,5 Stapel.
  • Zucker (für die Marinade) — 50 G
  • Salz (für die Marinade) — 1,5 El. L.
  • Curry (Pulver, für die Marinade) — 2 El. L.
  • Gurke (frisch, kann некондицию )
  • Zwiebeln (kleine Köpfe) — 4-5 Stück
  • Senf (Bohnen, können gemahlen) — 1 TL
  • Das Kraut (Zweige Sellerie, Dill oder Petersilie) — 2-3 Stück

Rezept „Eingelegte gehackte Gurken „Christina““:

Nun, wir alle kochten, wuschen Gläser, Gurken, alle Zutaten vorbereitet, wir haben gute Laune (es ist eine Voraussetzung). Beginnen zu zaubern.

Kochen Sie die Marinade: alle Zutaten für die Marinade legen in den Kochtopf und Kochen geben. Voila, die Marinade bereit. Die Marinade brauchen wir nach unten.

Während die Marinade abkühlt gehen Sie zum füllen der Gläser.
Auf der Unterseite der Banken legte Bogen (diesmal ich tun ohne Zwiebeln), Gießen Sie den Senf.
Legen Sellerie, verwende ich Dill.
Hacken Sie die Gurken.
Setzen Sie die geschnittenen Gurken in der Dose.

Zu diesem Zeitpunkt ist unsere Marinade abgekühlt ist, jetzt können wir Ihnen die Gurken Gießen.

Wenn Sie blieb Marinade, bewahren Sie ihn in einem verschlossenen Glas bis zur nächsten Party Gurken. Bequem, nicht wahr?!

Aus dieser Marinade habe ich 6 halbe Liter Gläser.

Nun, jetzt blieb Sterilisation. Стерилизуем 5 Minuten, Rollen-Kappen, укутываем und geben unseren Gläser mit огурчиками entspannen und abkühlen.

READ  Creme für Kuchen

Im Winter entdecken Sie hier, wie Gurken, bewirten Ihre Haushalte und Tye von Lob.

Meine lieben, wenn Euch gefällt das Rezept werde ich sehr froh. Ich Wünsche allen Gesundheit und gute Laune. Und meine Кристиночке, vielen Dank für das tolle Rezept.


Schreibe einen Kommentar