Sauce Béchamel (bеchamel)

Соус Бешамель (bеchamel) Beschreibung: Mit dieser Sauce verbunden sehr viele Geschichten, die ich unbedingt erzählen Sie, Liebe поварята! Allerdings habe ich mit ihm geschah eigene Geschichte… Im Allgemeinen, in einem Punkt Bechamel unverzichtbar geworden ist, wurde in allen Fällen des Lebens!!! Auf der Website fand viele Rezepte, aber ich habe nicht entsprochen, wenn verpasst, tut mir Leid!!! Kochzeit: 15 Minuten Portionen: 4

Zutaten für „Sauce Béchamel (bеchamel)“:

  • Milch (Wenn mit der Brühe, 1/2 Tasse, wenn plötzlich Brühe Nein, das Glas) — 1/2 -1 Stack.
  • Brühe (1/2 Tasse Brühe: Fleisch, Huhn oder Fisch (je nachdem zu welchem Gericht Sie gehen, um es zu beantragen)) — 1/2 Stapel.
  • Zwiebel (möglichst große) — 1 Stück
  • Blatt Lorbeer — 1-2 Stück
  • Butter — 1 El. L.
  • Mehl / Mehl — 1 El. L.
  • Salz (nach Geschmack)

Rezept „Sauce Béchamel (bеchamel)“:

Nehmen Sie eine Zwiebel fein schneiden (je feiner, desto besser), fügen Sie in die im Voraus erwärmt die Milch (für Butter oder weißer Soße) oder in einer Mischung aus Milch mit der Brühe.

Werfen Sie dort ein Blatt Lorbeer, Salz abschmecken und warten, bis die Mischung kocht. Dann schalten Sie es aus und warten bis Sie abgekühlt ist.

Dann die Milch filtriert, fügen Sie das Mehl und die Butter, Kochen, bis dick. (die Variante rösten von Mehl, aber es ist länger )

Voila, wie der Franzose zu sagen, die Soße ist fertig!!!

Und noch ein kleines Geheimnis, je mehr Zwiebeln desto leckerer Sauce!!! ; -)


Schreibe einen Kommentar