Torte „Ameisenhaufen“ aus Keksen

Торт "Муравейник" из печенья Beschreibung: eine Aufgabe gegeben Lieblings – Kochen Kuchen „Ameisenhaufen“.. aber ich bin nicht wirklich gut mit dem Teig hantieren.. also musste eine Alternative finden…))) Zubereitungszeit: 35 Minuten Portionen: 12

Zutaten für „Torte „Ameisenhaufen“ der Keks“:

Grundlage

  • Kekse (Ich nahm die Kekse mit dem Geschmack топленного Milch) — 500 G
  • Walnüsse — 1 Horst.
  • Aprikosen — 5 Stk.

Creme

  • Kondensmilch (Gekocht) — 500 G
  • Butter (Weich) — 200 G
  • Saure Sahne — 3 TL

Für die Dekoration

  • Schokolade Milch / Schokolade

Rezept „Torte „Ameisenhaufen“ der Keks“:

Торт "Муравейник" из печенья Für den Anfang, mit den Händen zerbröckeln Kekse in kleine Teile
Торт "Муравейник" из печенья Dann die Walnüsse Zerkleinern Nüsse und getrocknete Aprikosen. Fügen Sie in Cookies gemischt.
Торт "Муравейник" из печенья Bereiten Sie die Creme. In Kondensmilch legen Sie die weiche Butter und сметанку, umrühren.
Торт "Муравейник" из печенья Die Grundlage fügen unsere Creme geben, mischen und bilden Hügel..)) Auf die Imprägnierung stellte ich über Nacht, aber wenn es wirklich nicht втерпеж versuchen Shoyu süße, dann können wir die Stunde 3 senden Sie in den Kühlschrank 😉
Торт "Муравейник" из печенья Im Schnitt ergibt dies hier муравейничек) Übrigens, so ein und nicht verstehen, dass der Keks gemacht 😉

READ  Zarte süße "Бурфи"

Schreibe einen Kommentar