Traditionelle türkische Salat zum Grillen

Традиционный турецкий салат для шашлыка Beschreibung: ich Möchte mit Ihnen teilen ein weiterer traditioneller türkischer Salat zum Grillen. Es gekocht und in den Familien, in Restaurants und in kleinen Cafés. Es ist schwer vorstellbar das türkische oder andere orientalische Küche ohne Zwiebeln, das ist ein ständiger Bestandteil in vielen Gerichten, aber in diesem Salat, er ist der wichtigste. Kochzeit: 15 Minuten Portionen: 4

Zutaten für „Traditionelle türkische Salat zum Grillen“:

  • Zwiebeln — 4 Stück
  • Salz (nach Geschmack)
  • Sumach (je mehr, desto besser)
  • Olivenöl — 5 El. L.
  • Salat / Salat (grün, 4 Blatt) — 4 Stück
  • Petersilie (nach Geschmack)

Rezept „Traditionelle türkische Salat zum Grillen“:

Традиционный турецкий салат для шашлыка Schneiden Sie die Zwiebel Halbringe sehr Dünn.
Традиционный турецкий салат для шашлыка In einen tiefen Teller legen, streuen Salz und gut перетираем Händen,
Традиционный турецкий салат для шашлыка Fügen Sie das Wasser und lassen 5 Minuten auf, ging um die ganze Bitterkeit, und dann noch ein paar mal gut waschen Zwiebeln.
Традиционный турецкий салат для шашлыка Nun fügen Sie die Sumach. Hier ist die Hauptsache nicht Mitleid, fügen Sie eine Menge, vom Geschmack nur gewinnen.
Sumach – rot-lila Pulver mit säuerlichem Geschmack, die Frucht des wilden Busch, verwenden vor allem als Gewürz für Salate. Kaufen kann man im türkischen laden oder ersetzen Essig und Zitronensaft, aber Sumach immer noch besser!!! Auf dem Bild ist nur der Dritte Teil der Würze, es muss 2-mal mehr.
Традиционный турецкий салат для шашлыка Nun fügen Sie die Salatblätter und Petersilie, alles nach Geschmack, hier eine bestimmte Anzahl von Zutaten nicht, alles auf das Auge und den Geschmack. Fügen Sie Olivenöl, Salz und alles gut mischen.
Традиционный турецкий салат для шашлыка Salat fertig ist, die Spieße auch bereit und weht den Geruch von der Veranda, können Sie servieren.
Традиционный турецкий салат для шашлыка Традиционный турецкий салат для шашлыка

READ  Rezept-Salat mit Krabbenstäbchen und


Schreibe einen Kommentar