Kuchen „Monastische isba“

Торт "Монастырская изба" Beschreibung: Leckere und leichte Kuchen.

Zutaten für „Kuchen „Die Hütte““:

  • Mehl / Mehl (für den Teig) — 2 Stapel.
  • Margarine (für den Teig) — 250 G
  • Saure Sahne (für den Teig) — 250 G
  • Kirsche (oder Kirschen, für die Füllung) — 580 ml
  • Kondensmilch (gekochtes, für die Creme) — 1 Ban.
  • Butter (für die Creme) — 300 G

Rezept „Kuchen „Die Hütte““:

Торт "Монастырская изба" Das Mehl Gießen auf den Tisch, hacken und mit Margarine, Gießen Sie die saure Sahne allmählich. Kneten einem homogenen Teig. Legen Sie in den Kühlschrank für 30 min. den Teig in 15 gleiche Teile.
Торт "Монастырская изба" Roll-out jedes Stück Oval лепешечкой, legen Sie die Beeren.
(wenn die Beeren mit Knochen, Knochen vorher entfernen.)

Торт "Монастырская изба" Rollen Sie den Teig mit den Beeren in Röllchen. Backen Sie im vorgeheizten Ofen,
bis die Röllchen leicht gebräunt sind.

Für die Creme schlagen Sie die Butter mit Kondensmilch.
Торт "Монастырская изба" Fertige, ausgekühlte „полешки“ Lagen in Reihen auf den Teller.
Ein anderes: 5,4,3,2,1. Jede Reihe gut Fluff Creme.
Restliche Sahne bestreichen der Kuchen von oben.
Торт "Монастырская изба" Dekorieren Sie wie gewünscht.

Das ist so eine schöne Scheibe ergibt!

READ  Marmelade aus roten Johannisbeeren und Erdbeeren

Schreibe einen Kommentar