Sauce a la берблан

Соус а-ля берблан Beschreibung: Zarte cremige Sauce, Idealer Begleiter für jede Art von Fisch. Quelle Rezept – Magazin „Essen und nicht dick zu werden“.

Zutaten für die „Sauce a la берблан“:

  • Schalotte (oder Zwiebel) — 1 Stück
  • Butter — 30 G
  • Essig (Wein, weiß) — 2 El. L.
  • Brühe (Fisch oder Wasser) — 1 El. L.
  • Sahne (20%) — 200 ml
  • Tomate (oder Tomatenmark) — 1/4 Stück

Rezept „Sauce a la берблан“:

Соус а-ля берблан Schmelzen Sie die Butter und braten Sie die gehackte Zwiebel glasig. Hinzufügen von Essig zu den Zwiebeln und anbraten, unter gelegentlichem rühren, bis die Verdampfung des Essigs.
Соус а-ля берблан Fügen Sie die Brühe oder Wasser. Köcheln lassen, bis verdampfen der Flüssigkeit. Dann Gießen Sie die Sahne und wieder köcheln lassen, rühren, bis Dicke Sahne.
Соус а-ля берблан Das Tomatenmark rühren und in die Sauce geben.
Соус а-ля берблан So sieht die Sauce nach der „übernachtung“ im Kühlschrank. Er ist sehr dick, aber Wert legen auf ein Stück heißen Fische, und es sofort ändert sich die Konsistenz, flüssiger werdend.
Guten Appetit!

READ  Haferflocken mit Beeren und Joghurt

Schreibe einen Kommentar